Wie Erstellen Sie einen Trainingsplan

, , Leave a comment

sleep-weight
Achten Sie darauf, mindestens einen Tag der Ruhe in Ihr Training einplanen. Sie sind unerlässlich! (Wie ist der Schlaf.) Credit: rot twolips

Erstellen Sie Ihren Trainingsplan

Nun, Sie wissen, die Anforderungen, können Sie mischen und passen Sie an Ihre vorhandenen Zeitplan und persönlichen Geschmack. Wählen Sie Ihre Tage und bleiben Sie dabei. Für einige, am Wochenende vielleicht die einfachste Zeit, eine Pause zu machen. Für die anderen, an bestimmten Tagen in der Mitte der Woche, möglicherweise am besten funktionieren, wie die übrigen Tage.

Kommen Sie mit einem Wochenplan, schreiben Sie es auf wie würden Sie Ihre Arbeit Zeitplan und bleiben Sie dabei. Nicht jeder wird gleich Aussehen, aber ein häufiges Beispiel ist:

Sonntag: rest
Montag: cardio, Krafttraining (Oberkörper)
Dienstag: cardio
Mittwoch: cardio-Krafttraining (untere Körperhälfte)
Donnerstag: cross training
Freitag: cardio, Krafttraining (untere Körperhälfte)
Samstag: rest

Aufbau einer Trainingsplan ist einfach—es ist an ihm zu kleben, das ist schwer. Schauen Sie auf Ihre workouts wie Termine und denken von sich selbst als Ihre wichtigsten Kunden.

Tun Sie halten Sie sich an einem regelmäßigen Training Zeitplan? Oder Sie Fliegen durch den Sitz Ihrer Hose wenn Sie in der Turnhalle? —Kelly

 

Leave a Reply