Warum ich zu Arbeiten — Und Würde Nie eine Magische Pille

, , Leave a comment

journey

Karen stellte diese Frage …

Was würde Ihr Leben Aussehen, wenn irgendeine Art von Pille existierte gehalten, dass Sie passen?

Keine solche Sache vorhanden ist — auch wenn Werbetreibende möchten, dass Sie so glauben. Aber wenn es täte, wie würde Ihr Leben anders sein? Was hätten Sie verpasst, oder was für lehren würden Sie es versäumt haben, zu lernen?

Würden Sie immer noch Gefahren werden? Ernähren Sie sich gesund?

Ich werde Ihnen sagen, was mein Leben wäre wie: fade.

Die Sache, die ich hasse über die „Magische Pillen“, ob real oder hypothetisch ist, ist, dass Sie Rabatt, ein sehr wichtiger Bestandteil des fitness -, und das ist der Prozess.

Ich Lauf nicht zu schlagen eine Zahl auf der Skala. Ich weiß nicht Ironman-triathlon für Muskeln oder Körperbau oder den Einbau in meine skinny jeans. Ich sicherlich nicht tun Sie dies für eine Medaille, ein T-shirt oder sogar prahlen.

 

Ich Tue es für den Prozess. Jede Art von Bemühung, die erfordert anhaltende, training lehrt ein athlet, der eine Menge über sich selbst — gut und schlecht. Ich Lerne über die Grenzen meines Körpers, mit jedem training, und ich bin schockiert zu entdecken, die meisten dieser Einschränkungen sind eigentlich in meinem Geist. In der Ausbildung, bin ich gezwungen, der Wahrheit gegenüberzutreten — an manchen Tagen, dass ich nicht so tough, wie ich vorgab zu sein; andere, dass ich mich mehr bad-ass als ich jemals mir selbst zutraut. Diese Lektionen gelernt, in ein paar Laufschuhe zu übersetzen, um jede Facette meines Lebens — selbst diejenigen, die nicht mit laufen und triathlon. Vor allem diejenigen, die nicht mit laufen und triathlon.

Wenn ich mich bewege, mein selbst-Bewusstsein Nadel bewegt. Ich weiß nicht immer, wo es Punkte, aber es ist da, und ich kann es nicht ignorieren.

Für mich ist das training über die Reise, nicht das Ziel. Die oberflächliche Ergebnisse der Arbeit — Gewicht-Verlust, eine bessere Gesundheit — blass im Vergleich zu den Dingen, die Sie nicht sehen können. Ich bin ein glücklicher, gesünder, selbstbewusster Mensch, weil ich wählte zu investieren, in mich und den Prozess.

Trotz allem, was die Werbung sagt, es gibt keine Magische Pille.

Welche Lektionen haben Sie gelernt, während Ihr Prozess zu einem gesünderen Sie? —Susan

 

Leave a Reply