Schlechte Nachricht: Stress-Fraktur im Fuß. Gute Nachricht: ich bin in Ordnung Mit ihm

, , Leave a comment

foot stress fracture
Dies ist nicht mein Fuß. Aber ich habe einen Ermüdungsbruch. Credit: Andrew-Hyde

Wenn Sie schon eine lange Zeit-Leser von FBG, Sie erinnern sich vielleicht an die Zeit, die ich verletzt meine Pobacken, rechts, bevor ich lief meinen ersten (und wahrscheinlich einzigen) marathon. Sie können sich auch an mich erinnern handling, sagte der Verletzung nicht so groß ist. Dass ich mich fühlte über ihn, traurig und irgendwie blah. Und es dauerte eine Menge Arbeit und Zeit "mit Blick auf die helle Seite" für mich schließlich mental Frieden mit ihm machen und physisch zu heilen. Gut, Jungs, ich bin wieder verletzt—diesmal mit einem kleinen stress-Fraktur im Fuß. Aber—und das ist ein großes aber—ich bin nicht ausgeflippt darüber oder lassen es mich nicht unterkriegen.

Im ernst!!! (Oh, FBG, Sie haben mich gelehrt, so viel, aber doch.)

Auf den ersten, begann ich zu bemerken einige seltsame Schmerzen an der Spitze von meinem Fuß, aber nur weh, wenn ich es verschoben auf eine bestimmte Weise. Ich dachte, es Tat weh vom klettern das Seil. Aber dann ist es geblieben. Und dann ist es angeschwollen. RUH ROH. Ein paar Tage Ruhe, und es war noch nicht richtig. Also ab zum doc ging. Doc bestätigte meinen Verdacht. Lassen Sie mich paraphrasieren, seine Reaktion: “Du hast einen Mittelfußknochen Stressfraktur. Sehen Sie es die ganze Zeit. Keine high-impact-übung, schweres heben oder extremen toe-flexion für vier bis sechs Wochen. Es Eis."

Vor Jahren, hätte das brutale news. Was über dieses bevorstehende Ereignis? Oder mein Betrieb? Wie der freak wird ich stress reduzieren—trainieren ist mein go-um stress abzubauen?! WARUM ICH?!

Aber das ist nicht mein erstes rodeo. Statt besorgt über die kurzfristigen Verluste (events, performance), ich bin mehr aufgehängt, was ich tun kann, um fit und gesund langfristige. So kann ich das nicht box jumps für ein paar Wochen? Oh, gut. Ich möchte in der Lage sein, fit und aktiv für den rest meines Lebens. Nicht nur nächste Woche.

Mit dieser neuen Perspektive (Alter macht Sie klüger!), Ich habe viel mehr Ruhe und gesammelt zu meiner Verletzung. Ich ändern, wie ich kann und Art von Spaß mit Ihr. Ich habe immer mochte die stationären Fahrrad, aber wir werden immer bessere Freunde. Und, klar, mein core und Oberkörper haben viel Spaß freuen.

Ich habe auch wandte sich an meine go-to-injury Entspannung übung: meditation. Wie Tish, ich hatte meditiert in letzter Zeit mehr, aber jetzt, ich bin verletzt, ich bin mehr verpflichtet, eine tägliche (oder zumindest fünf mal in der Woche) Praxis. Ich habe sogar angefangen, dies zu tun Trance Lite meditation (Sie Erinnern sich, wie wir überprüft haben, die volle version? Es gibt eine kürzere jetzt!) dass geistig führt Sie durch eine 15-minütige Visualisierung läuft—und das Gefühl genial, es zu tun. Ja, ich weiß, ich bin nicht wirklich laufen, aber ich bin in meinem Kopf. Und ich kann nur hoffen, dass die Visualisierung von selber läuft wie eine perfekt bio-mechanic-ed-bad-ass für sechs Wochen bringt es tatsächlich wahr. Es ist einen Versuch Wert; und ich genieße es zu tun. Das ist genug für mich!

Ich werde Euch auf dem Laufenden halten auf meinem Fuß-stress-Fraktur Fortschritt—und workout ich habe vor der Verletzung nächste Woche—aber sagen Sie mir: Haben Sie sich jemals ruhig behandelt eine Verletzung? Was positives hab Sie konzentrieren sich auf, um Sie durch?

 

Leave a Reply