Mehr Schwangerschaft Workout-Änderungen: 22-26 Wochen

, , Leave a comment

Jungs, die Dinge sind immer komisch. Und mit "seltsam" meine ich verdammt offensichtlich anders. Ähm, ich habe eine riesige Beule zu manövrieren um und um zu gewährleisten bleibt sicher bei der Arbeit! Ich weiß, es ist sooo Kapitän Offensichtlich, und ich wusste, dass es kommen würde, aber, dude, seltsam. (In eine wirklich unterhaltsame Art und Weise.)

pregnancy-workout-modifications

Vor einem Monat, teilte ich meinen Frust bei der Schwangerschaft workout-Empfehlungen, und dann teilte meine eigene Schwangerschaft workout-Modifikationen einfach so, dass man sehen kann, ein Beispiel von dem, was war, für mich zu arbeiten. (Wie ich schon in diesem post, denken Sie daran, das zu tun, was richtig für SIE ist; ich gebe nicht auf Ratschläge hier, nur meine Erfahrungen.) Ich habe versprochen, ein update, wie die workouts waren zu gehen, und jetzt, wo die Beule ist wirklich knallen, dass ich dachte, jetzt war ein guter Zeitpunkt, dies zu tun!

Meine Schwangerschaft Workout-Änderungen: 22-26 Wochen

Wochen 22-23: Nicht eine Tonne von änderungen aus den vorherigen Wochen, aber läuft etwas mehr als eine Meile oder zwei, ist immer unangenehm — vor allem, wenn Sie sitzt auf meiner Blase, das ist ziemlich oft.

  • Pull-ups: Modifizierte Körper-Zeilen
  • Push-ups: Geändert von Knie (wenn es nur ein paar in einem Training, das mache ich voll auf meine Zehen mit den Händen und Füßen auf dem gewichteten Platten, die Raum zu lassen für meinen Bauch)
  • Burpees: Baby-hop am Ende und Schritt die Füße wieder heraus, und für den push-up-Teil (ab Knie)
  • Box jumps: Geändert, um step-ups auf einer box unter meinem pre-Schwangerschaft-box-jump Höhe
  • Kettlebells: Ein Gewicht von vor der Schwangerschaft
  • Olympischen Aufzüge: Reduziert Gewicht um über 25 Prozent
  • Seil springen: Kleine Sprünge ohne Seil
  • Allgemeine Gewichtheben: Reduziert Gewicht um über 25 Prozent
  • Allgemeine cardio (laufen, Rudern, Fahrrad): Reduziert Tempo/Geschwindigkeit/Intensität
  • Ab übungen: Swap-übungen ab, die für entweder Dielen oder Kellner Bögen (gelegentlich werde ich auch mal tauschen Sie für Kniebeugen, wenn das Training nicht viel Bein-Arbeit)

Wochen 24-25: ich bin auf der Suche typisch Schwanger jetzt (fremden Leute kommentieren und Fragen, wenn ich durch, was wir haben, etc.), und ich bin mir auch bewusst, dass viele der Bewegungen, die ich mache, gehen zu müssen, erheblich verändert oder aus der Drehung ganz bald.

  • Pull-ups: Modifizierte Körper-Zeilen
  • Push-ups: Geändert von Knie (wenn es nur ein paar in einem Training, das mache ich voll auf meine Zehen mit den Händen und Füßen auf dem gewichteten Platten, die Raum zu lassen für meinen Bauch)
  • Burpees: Baby-hop am Ende und Schritt die Füße wieder heraus, und für den push-up-Teil (ab Knie)
  • Box jumps: Geändert, um step-ups auf zwei Feldern unterhalb meiner pre-Schwangerschaft-box-jump Höhe
  • Kettlebells: Single-handed, nur ein oder zwei GEWICHTE unten aus wie vor der Schwangerschaft
  • Olympischen Aufzüge: Reduziert Gewicht um über 30 Prozent
  • Seil springen: Kleine Sprünge ohne Seil
  • Allgemeine Gewichtheben: Reduziert Gewicht um über 30 Prozent
  • Allgemeine cardio (laufen, Rudern, Fahrrad): Reduziert Tempo/Geschwindigkeit/Intensität
  • Ab übungen: Swap-übungen ab, die für entweder Dielen oder Kellner Bögen (gelegentlich werde ich auch mal tauschen Sie für Kniebeugen, wenn das Training nicht viel Bein-Arbeit)

Wochen 26-27: ich bin 26 Wochen Schwanger morgen und kurz vor dem Ende meiner zweiten trimester (ahhh!). Hier mein plan für die nächsten zwei Wochen.

  • Pull-ups: Modifizierte Körper-Zeilen
  • Push-ups: Geändert von Knie
  • Burpees: Schritt, Fuß wieder raus und in für den push-up-Teil (ab Knie), kein hop
  • Box jumps: Geändert, um step-ups auf zwei Feldern unterhalb meiner pre-Schwangerschaft-box-jump Höhe
  • Kettlebells: das einhändige swings nur zwei GEWICHTE unten aus wie vor der Schwangerschaft
  • Olympischen Aufzüge: Barbells nicht mehr verwendet, subbed in Hanteln bei 30-40% Gewichtseinsparung
  • Jump rope: Marschieren im Ort
  • Allgemeine Gewichtheben: Reduziertes Gewicht von etwa 30 bis 40 Prozent als notwendig
  • Allgemeine cardio (laufen, Fahrrad): Reduziert Tempo/Geschwindigkeit/Intensität — aufgehört zu Rudern komplett aus (kein Platz, mit dem Bauch!)
  • Ab übungen: Swap ab übungen für Kellner Bögen oder Kniebeugen, wenn das Training nicht viel Bein-Arbeit

Um zu verhindern, dass recti Diastase, im Dritten trimester sind, erwarte ich, um meine push-ups und burpees an der Wand und zu integrieren, einige der diese Kern-Kraft bewegt sich in für meine übungen ab. Nicht sicher, wie lange die Ausführung dauern. Wir werden sehen — und ich werde Sie teilen in einem anderen Monat!

Insgesamt aber, bin ich wirklich genießen, was mein Körper mir erlaubt, jetzt zu tun. Ich fühle mich immer noch wie ich bin immer ein tolles Training an den meisten Tagen der Woche, und dass diejenigen, die Training geben mir die Energie nicht ablassen mir. Auch, da ich weiß, dass ich werde mehr und mehr auf das beschränkt, was ich tun kann, als jede Woche vergeht, bin ich super dankbar, was ich jetzt tun kann. Auf jeden Fall eine neue Reise! Und, Mann, oh, Mann, bin ich HUNGRIG. Die eine Sache, konkurriert mit workout hunger? Schwangerschaft hunger.

Mamas, habe deine zweite trimester Training Aussehen? Was kann ich erwarten, dass im Dritten trimester? Außerdem, weißt du, mehr pissen, hunger und Sodbrennen?

 

Leave a Reply