Leser Findet Schmerz-Frei Laufen Erfolg Durch Ändern Ihr Konzept

, , Leave a comment

Going with a more barefoot shoe and gait helped this reader's running woes! Credit: GrejGuide.dk
Mit ein mehr barfuß-Schuh und natürlichen Gang geholfen, diesem Leser ausgeführt wird leiden! Credit: GrejGuide.dk

Wir bekommen so viele inspirierende E-Mails von Lesern, und heute teilen wir anderen Leser Erfolgsgeschichte mit Ihnen! Lesen Sie weiter für die Shannon-super-kühlen-Erfahrung von Verletzten zu laufen rockstar. Lieben Sie Ihren gesunden lebensstil auch? Fühlen Sie sich frei zu teilen Sie Ihre Geschichte hier!

Ich bin Shannon, das Mädchen, das schrieb im letzten Jahr über das compartment-Syndrom Thema. Ich habe nicht mehr Schmerzen meine Schienbeine beim laufen. Aber, lassen Sie mich sichern: Nachdem der Arzt im letzten Jahr, einem kurzen Gastspiel in der physikalischen Therapie und der Kauf der etwas teuren Einlegesohlen, habe ich beschlossen, dass alle die Arbeit wurde nicht bezahlt, weil ich noch immer Schienbeinkantensyndrom/compartment-Syndrom Probleme auf einem ziemlich regelmäßig (wenn auch nicht annähernd so oft wie vorher). Ich aufgehört zu laufen, im Oktober. Juni dieses Jahres, ich wurde krank, der nicht läuft wieder—das ist meine übliche Zyklus. So begann ich wieder zu laufen und erlebte die gleichen Probleme.

Obwohl ich bin ein erfahrener on-again, off-again Läufer, ich wollte mehr erfahren über die Ausführung. Ich fand das Buch Born to Run von Christopher McDougall und erfuhr von einem mexikanischen Stamm, der bekannt war als die Laufenden Menschen. Sie laufen in verrückten Mengen von Meilen jeden Tag, als Zeitvertreib, der das tragen von Schuhen genannt huaraches. Sie machen Sie aus alten Reifen und eine Art von string zu binden, Sie auf Ihre Füße. Das ist, wenn ich zum ersten mal gelernt, "minimalistischen" Schuhe. Also ich habe mehr Forschung und beschlossen, give it a shot. Ich war schon daran gewöhnt, den Betrieb von drei bis vier Meilen in einer Zeit, aber mit der minimalistischen Schuhe, die ich hatte zu Beginn in der Zehntel von einer Meile und langsam aufbauen. Arbeiten Sie wirklich die Muskeln in den Waden, dass ich nie wusste, Bestand!

Im Grunde, wie ich begann der Aufbau Laufleistung, ich habe noch nie fühlte ein leichtes Kribbeln in meiner Schienbeine. Je! Pflaster -, Hügel -, Kies—was auch immer Zustand, hatte ich kein Problem. Ich spürte auch eine Veränderung in meinem Formular. Denn es ist absolut keine Polsterung an den Fersen, fing ich an land auf den Kugeln der Füße natürlich. Ich habe auch lean-forward-mehr jetzt (in meinem ganzen Körper, nicht aus der Hüfte), die wirklich hilft mit Geschwindigkeit, ohne Aufwendung zu viel Energie. Das ist alles toll, aber mein Hauptziel war, um loszuwerden, das Schienbeinkantensyndrom/compartment-Syndrom Fragen. Und ich habe!

Ich fühlte mich wie ich brauchte, das zu schreiben, weil zwischen den beiden orthopädischen ärzte, keiner von Ihnen vorgeschlagenen Weg zu nehmen Polsterung aus meinen Schuhen, aber das hinzufügen von mehr Polsterung. Diese Methode ist möglicherweise nicht für alle Arbeit, und ich kenne genug Leute, die schwören auf Ihre Schuhe mit vielen Kissen und Federn in Ihnen. Jedoch, für diejenigen die auf der Suche nach einer Antwort, als ich war, zu versuchen minimalistischen Schuhe ist definitiv einen Versuch Wert!

Die Schuhe, die ich gewählt, mit der Hilfe von Runblogger, waren die Merrell women ‚ s Dash-Handschuh. Ich Liebe Sie! Seit Sie im Juli, habe ich acht oder neun 5Ks, darunter zwei Schlamm läuft (der eine war ein zombie escape 5K!). Ich habe auch meinen ersten Halbmarathon seit 2006 nur zwei Monaten—dem Jahrestag meiner beenden ausführen im letzten Jahr. Stimmt, ich bin fertig mit 20 Minuten langsamer als bei meinem ersten Halbmarathon vor sechs Jahren…aber ich hätte nie gedacht, ich würde jemals in der Lage sein, um wieder zu laufen lange Strecken! Meine kurze Läufe wurden fünf bis acht Meilen. Ich habe meinen Blick auf einen marathon (und hoffentlich eine Ausrede, um gehen zu Hawaii!). Ich hoffe, dies zu erreichen, innerhalb des nächsten Jahres oder so. Dann ist es an triathlons.

Also, wer gehört hat, über die minimalistische Bewegung und ist auf dem Zaun, ich sage, nehmen Sie den Sprung. Worst-case-Szenario ist, dass Sie nicht so wie Sie, und gehen Sie zurück zu regelmäßig Schuhe. Nicht viel von einem Verlust!

Glücklich laufen!

Ein großes danke an Shannon für die Freigabe ein update und herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Erfolgsgeschichte! Haben Sie jemals überwinden einer Verletzung? Hat minimalistische laufen hat Ihnen geholfen? Gemeinsam Zeit!

 

Leave a Reply