Kritik: Vibram FiveFingers Bikila und Jaya Schuhe

, , Leave a comment

vibram jaya
Würden Sie diese Schuhe tragen für ein indoor-Training? Ich würde. Was solls, ich Tat! Und wird auch weiterhin! Credit: Vibram FiveFingers

Wir alle wissen es nicht um Themen wie religion und Politik in der höflichen Gesellschaft; Themen wie diese neigen dazu, ziemlich hitzig und schnell. Aber unter den Läufern, die barfuß-laufen hat sich die Debatte leidenschaftlich Menschen auf beiden Seiten. Vibram FiveFingers wurde einer der Anführer der natural-running-Bewegung, für die Tatsache, dass das laufen in Schuhen, die imitieren die Bewegung beim Barfußlaufen ermöglicht dem Fuß und dem Körper sich zu bewegen und ausrichten natürlich, Verbesserung der balance, Beweglichkeit und Körperhaltung.

(Für das Protokoll, ich bin nicht hier, um auf der einen Seite der Debatte oder der anderen. Ich sehe die Verdienste von beiden Seiten; ich Schätze, dass Vibram FiveFingers hat Aussagen auf seiner Webseite zu erklären, dass dies eine ganz andere Weise ausführen und sollten eingegeben werden, langsam. Ich glaube auch, dass, wie bei vielen Schulungs-tools, die Schuhe imitieren barfuß laufen ist nicht für jedermann. Y ‚ all sind willkommen, haben Sie es in den Kommentaren, sondern nur wissen, dass ich nicht auf die Seite; ich bin einfach bietet Ihnen ein Produkt-review.)

Da ich ein fan von der minimalistischen Laufschuh für eine Weile, ich war alle über Sie, wenn Vibram kontaktiert uns über die Beurteilung von ein paar seiner Schuhe barfuß. Und ich war etwas überrascht zu erfahren, dass es so viele Variationen von barfuß Schuhe angeboten; Sie haben Stile, die speziell für trail running, kalt-Wetter-Sport -, speed-Training, long-distance running, indoor Training und mehr. Ich entschied mich, zu versuchen, die Jaya (für indoor-Training erfordert Beweglichkeit, Kraft und balance—$85) und Bikila (Entfernung Straße—$90).

Vibram FiveFingers: Jaya

Diese (Bild oben) sind super-duper-Licht; fast wie das tragen von Socken, aber mit Profil. Ich war nerdily fasziniert, wie verschiedene Bewegungen fühlte mich, naja, anders in diesen. Wenn dabei Aktivitäten wie springen, tun Bergsteiger oder eine schnelle seitliche Bewegungen, es fühlte sich nicht an wie alle, die ich trug normale Schuhe, aber es fühlte sich anders an als es wäre, wenn ich wirklich barfuß zu sein. Ich war viel mehr bewusst, wie ich meine Zehen für das Gleichgewicht und Wendigkeit, als ich jemals vor haben, wahrscheinlich, weil Sie Abstand mehr als in anderen Schuhen.

Insgesamt habe ich wirklich Graben Sie. Ich war so froh, Sie jedoch, dass Vibram FiveFingers enthalten eine Notiz in der box zu sagen, dass ich meinen Weg bis zu mehr workouts in Sie, obwohl, weil, nachdem ein Moderates 30-minütiges Training, Jungen, waren meine Waden Gefühl, die brennen. Und Sie fuhren Fort, für ein paar Tage, also, wissen Sie, diese Warnung ernst nehmen!

Vibram FiveFingers: Bikila

vibram bikila
Sag Hallo zu meinem funky neue kicks ausgeführt. Credit: Vibram FiveFingers

Wie sich herausstellt, ist die Warnung, meinen Weg zu arbeiten bis zu einem längeren Lauf war sogar noch wichtiger mit der Bikila Schuh. Ich begann nur eine einfache Meile, wechselte dann zu meinen anderen Schuhen zu beenden. Ich immer so langsam aufgebaut meine Laufleistung ein bisschen, und wie mit der Jaya, ich war immer wieder erstaunt, wie unterschiedlich meine Bewegung spüren. Und "gefühlt" ist das operative Wort. Der Bikila hat eine ausreichend Dicke Sohle, um mich vom Gefühl zu viel in der Art von kleinen Steinen oder Unebenheiten in der Straße, aber ich fühlte mich immer noch viel mehr mit meinen Füßen, als ich jemals zu vor in auch meine die meisten minimalistischen Laufschuhe.

Auf die Gefahr hin zu hippity dippity, es gab mir ein wenig tiefere Verbindung zu meinem Lauf; ich konzentrierte mich mehr auf das Gefühl in meinem Körper, gehen durch die Bewegungen, als auf die Musik, die gespielt wurde oder irgendetwas anderes, das war der Versuch zu machen, seinen Weg in mein Gehirn.

Das einzige problem auf das ich gestoßen bin, war ein bisschen reiben auf meinem kleinen Zeh, aber ich vermute, das liegt auch daran, dass mein pinky-Zehe ist ein wenig deformiert und natürlich versucht Huckepack auf die Zehe daneben, so etwas zu verhindern ist es aus damit beim laufen ein wenig hart war. Aber, eine solide einreiben des Körpers Gleiten zu halten schien, dass es ein Problem ist, zumindest für Läufe bis zu 5K. Ich arbeite immer noch auf den Aufbau von Meilen darüber hinaus, und ich bin mir nicht sicher, ich werde nie jemand sein, der läuft große Entfernungen in einem barfuß-Schuh, aber ich habe gründlich genossen Vermischung meine routine mit dem Bikila.

Haben Sie schon einmal versucht, barfuß laufen oder fitness im Schuh wie einer von den Vibram FiveFingers? Warum oder warum nicht? (Und ja, ich weiß, die Frage ist völlig im Topf rühren.)

 

Leave a Reply