Kristen Flüssige Diät Weiter

, , Leave a comment


Wenn Sie sich nicht um eine flüssige Diät, leckere smoothies sind der Schlüssel. Credit: José Carlos Cortizo Pérez, Flickr

Ich habe gute Nachrichten, und ich habe schlechte Nachrichten. Die schlechte Nachricht: Meine einwöchige flüssige Ernährung (durch ZMK) gezogen hat, um mehr als drei Wochen, und es gibt für mich keinen Grund zu vermuten, dass es nicht gehen einen ganzen Monat. Jetzt, nach der ersten Woche, ich war der Startschuss gegeben zu Essen, weichen Lebensmitteln, so lange, wie ich war schlau, aber ich bin noch immer die Mehrheit meiner Ernährung durch smoothies und Suppen.

Hier die gute Nachricht: Es ist nicht annähernd so schlimm, wie es klingt. Ich bin verdammt gut darin, einen killer-smoothie, wenn ich so sagen selbst. Ihre Anregungen auf meinen letzten post waren super hilfreich—vielen Dank!—aber ich habe festgestellt, dass ich nicht an viele aktuelle Rezepte.

Ich verwenden Sie ein wenig Griechische Joghurt oder soft tofu, ein paar gefrorene Früchte, eine Schaufel oder zwei von protein-Pulver, einigen Mandel-oder Soja-Milch (oder Saft, je nach den anderen Zutaten) und, im Allgemeinen, einige gefrorene gehackten Spinat, mit gelegentlichen Dosis von Honig, Zimt und oder Ingwer. Manchmal gibt es einige Erdnussbutter und/oder Banane Hinzugefügt. Und es immer, immer wieder lecker. Es ist wie Magie.

Erlauben Sie mir, geek auf Sie für eine schnelle zweite hier. Es ist seltsam aufregend zu sehen, wie viel Spinat (oder Grünkohl, oder andere super-duper-gut, für mich veggie -) ich kann hinzufügen, um einen smoothie, bevor es beginnt, Auswirkungen auf den Geschmack. Jemand anderes mag es, zu sehen, wie grün Sie können es zwar immer noch, dass es lecker sein?

Zwischen diesem und einem Sortiment von Wärme-und-Essen, Bio-Suppen (haben Sie Jungs versuchten Pazifik? Haben Sie eine Tonne von leckeren, cremigen Suppen, die sind einfach zu Essen auf Ihre eigenen oder gemischt mit Gemüse, griechischer Joghurt oder Spaß Gewürze), Essen—zumindest wenn ich zu Hause bin—ist überraschend einfach. Aber die meisten überrascht? Ich bin nicht hungrig. Ich bin mir sicher, dass es ist, weil ich bin so wachsam zu machen, dass meine Mahlzeiten sind voll gepackt mit tollen Ernährungs—als oft nicht, ich esse besser und sauberer, als ich es normalerweise—aber immer noch, der Mangel an hunger, und hat mich schockiert.

, Die being said, ich bin auch nicht viel zu verlieren, Gewicht, und zwar ist das ein Mist—ich bin völlig dachte, dies wäre eine einfache Möglichkeit, ziehen Sie ein paar hartnäckige Pfunde—ich habe beschlossen, nicht zu befürchten. Ich bin viel mehr besorgt, mit der Herstellung sicher, dass ich richtig getankt für Training und, wissen Sie, das Leben, und wenn das bedeutet, ich mache meine smoothies ein wenig mehr Kalorien dichten als würde ich, wenn ich wirklich mit dem Ziel für Gewicht-Verlust, ich denke, das ist wohl gut so.

Und Sie werden bemerken, ich sagte, dass es einfach zu Essen zu Hause. Eine aktuelle drei-Tages-Reise bewiesen, dass das Essen unterwegs ist…naja, eine Herausforderung sein würde, indem es milde auszudrücken, vor allem, weil so viele Suppen in restaurants mit einem Huhn oder Rind-Brühe-Basis, und zusätzlich um gebannt zu werden von dem kauen habe ich auch kein Fleisch Essen. Lassen Sie mich Ihnen sagen, ich bin ein Vergnügen sein, mit in ein restaurant in diesen Tagen.

Noch fühle ich mich erstaunlich gut, und sehr gespannt auf den Tag, wenn ich esse einen bagel wieder ohne Schmerzen. In der Zwischenzeit, halten Sie die Rezepte und Vorschläge! Ich bin mir ziemlich gesetzt mit smoothies, aber Suppen und andere schmackhafte Pürees sind das meiste willkommen.

Sind Sie genauso überrascht wie ich bin, dass ich nicht hungern non-stop? Haben Sie jemals hatte, zu Folgen, einer Flüssigkeit oder weiche Nahrung Diät für eine Woche oder mehr?

 

Leave a Reply