Herbst-Rezept zu Machen, so Wie Jetzt: Geröstete Kürbis – & Grünkohl, Späte Ernte-Suppe

, , Leave a comment

Nur für den Fall Sie in der Notwendigkeit einer schönen herzhafte Mahlzeit für Schwarzen Freitag (oder wenn Sie bereits krank von der Türkei!), hier ist eine große gesunde Kürbis-Suppe Rezept aus core-performance guru, Linda LaRue. Linda ist der Schöpfer der neuen, Ganzkörper-core-Training Spezial-Widerstand-Schlauch-system, Die Core-Transformator, und ein heck von einem Koch. Genießen Sie!

lateharvestsoup

Gerösteten Kürbis – & Grünkohl, Späte Ernte-Suppe Rezept

Dieses Rezept ist fast so deftig wie ein Eintopf. Ich gelegentlich, wie das hinzufügen einige gesunde low-fat -, mini-Türkei oder Soja-vegane Frikadellen, die ich kaufen von Trader Joe ‚ s zu dieser Suppe. (Einer meiner Freunde sagt, dass Costco hat auch einige große Verkostung mini-Türkei Fleischbällchen, in Fall, dass Sie nicht haben, ein TJ ist in Ihrer Nähe.) Hinzufügen von vorgefertigten gefrorenen Fleischbällchen ist ein Teil meines 70/30 gesunde fast-food-Kochen-Regel. Siebzig Prozent der Nahrung, die Sie Essen sollten frisch und von Grund auf neu gemacht, und 30 Prozent können gekauft und speichern-aus. Diese Suppe Dienstleistungen, die acht bis zehn und auch einfrieren. Nur machen einen großen batch und dann einfrieren. Wie einfach ist das?

Zutaten
4 c geschält und 1½-Zoll-Würfel geschnitten Zucker Torte oder Backen Kürbis
1 Kartoffel, fein gewürfelt
2 c geschält und 1½-Zoll-Würfel geschnitten Sellerie
3 Esslöffel guter Qualität Olivenöl extra Vergine
2 mittelgroße Zwiebeln, grob gehackt
2 große Karotten, grob gehackt
2 rote oder gelbe Paprika, grob gehackt
3 bis 4 c low-Natrium, fettfreie Gemüsebrühe oder Wasser
3 c gewaschen und gehackt kale (ich mag die schwarzen Grünkohl am besten!)
3 große Knoblauchzehen, gehackt
1 El frischer Rosmarin, fein gehackt
1 El frischen Thymian, fein gehackt
1 El frischer Salbei, gehackt
Meersalz und frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack

Richtungen
1. Ofen Vorheizen auf 375°F. fein Hacken Gemüse, so dass Sie sicher zu halten Sie alle die gleiche Größe. Ort, Kürbis und Kartoffeln in eine große Pfanne und werfen mit Olivenöl, Knoblauch und Kräutern. Braten für 30 Minuten, aufgedeckt.

2. Die restlichen Gemüse in die Pfanne, außer Grünkohl. Dann den braten für weitere 20 bis 30 Minuten, oder bis das Gemüse gebräunt und karamellisiert—aber nicht verkohlt zu einem knackig!

3. Die Pfanne vom Herd. Ort, gebratenem Gemüse und Lager in einem großen Suppentopf. Saison zu probieren. Hitze über mittlerer Hitze, bis der Kürbis beginnt zu erweichen und zu kombinieren, langsam mit der Brühe. Gehackte Grünkohl, Knoblauch und Kräutern, und über mittlerer Hitze Kochen, bis getan, etwa 10 Minuten.

Nährwert
Pro Portion: 130 Kalorien (50 aus Fett), 5 g Fett, 0 g gesättigtes Fett, 3 g Eiweiß, 19 g Gesamt Kohlenhydrate (3 g Ballaststoffe, 5 g Zucker), 0 mg Cholesterin, 280 mg Natrium

 

Leave a Reply