Halbmarathon? Check!

, , Leave a comment


Credit: Chip ist Noch Nicht Tot

Ich habe es getan. Habe fertig. Ich lief ein voller MFin‘ 13.1 Meilen. Und ich habe es in weniger als meine Ziel Zeit von 2:30. (Ich habe es in etwa 2:28:30, obwohl ich bin immer noch auf Finale Ergebnisse.) Mir gehn. Ernst. (Und Nein, die Küken auf der linken Seite ist nichts in der Nähe, wie ich aussehe, aber es war, wie ich fühlte mich auf der Ziellinie.)

Obwohl ich noch eine Woche zu warten, nach dem letzten Wochenende, ist un-der Frühling wie Wetter (Schnee Ende März—wtf?!), es war es Wert. Die extra-Woche erlaubte mir, mich wieder auf lange Sicht, und es gab mir eine Woche, um zu atmen, konzentrieren und bekommen sogar noch mehr begeistert für den großen Tag, wenn das überhaupt möglich war.

Das Rennen begann um 7 Uhr, und zwar war es auf 39 Grad und wirklich sehr windig—nachhaltig 20 bis 30 km / h Böen— der Sonnenaufgang war wunderschön, und bevor ich es wusste, ich war vier Meilen. Das Rennen vorgestellten "pacers," diese uber Läufer, die führen eine Gruppe und halten Sie auf dem Schritt für das erreichen einer Ziel-Zeit. Ich ließ mich schön zwischen 2:25 und 2:30 Gruppe. Ich dachte mir, wenn ich könnte, dort zu bleiben, würde ich gut sein. Ich hatte Recht.

Ich fühlte mich großartig durch Meile 5. Nach diesem Punkt, ich habe in ein paar Hügel, hatte kaum jemand vor oder hinter mir, und begann zu fühlen, ich gebe zu, ein bisschen einsam. Verdammt mein Mann ist Knie für nicht in der Lage zu ertragen die Ausbildung! (Er versuchte wirklich schwer.) Fast so, als ob der Lauf Götter glaubte, meine Schmerzen, Sie schickte mir ein Geschenk: Jessica. Jessica war eine schöne, fröhliche Frau, die fragte, ob Sie könnte mit mir und meinem Tempo. Sie hatte das Rennen im vergangenen Jahr, so hatten wir viel reden können. Bevor ich es wusste, wir waren vorbei Meile 7, und ich entdeckte meine Jubel-crew: meine Mutter, ein Freund der Familie, meinem Mann und unseren Welpen. Es war genial.

Bevor ich es wusste, wir waren auf der 9-mile-marker. Jessica und ich machte einen Punkt, um "woo-woo" an jeder Meile Markierung von dort aus. Meile 10 löste laut und dramatisch "woo-woo." Mile 11 war noch so stark, noch ein bisschen leiser. Meile 12, Klang eher wie "Oh, Gott sei Dank." Ich nahm mein Tempo etwas bei Meile 12, das fühlte sich gut an, bis der wind war nicht mehr an meinem Rücken, und ich ging bergauf. Das ist, wenn ich sah meine Familie wieder, und zwei meiner guten Freunde, trotzten der Kälte, und mein super-fit Triathlet Nachbar, der war freiwillig in die Falle. ICH LIEBTE SIE DAFÜR. Es ging mir durch diesen letzten 1.1 km. Am Ende war ich erschöpft, aber ich stieß durch, überqueren der Ziellinie mit einem großen ol‘ grinsen (und eine leuchtend rote, verschwitzte Gesicht).

Nach dem Rennen, ich Trank Wasser, wie es mein Vollzeit-job und konnte zu Essen, einen Joghurt und etwas Obst. Und Bier. Viele der festlichen Bier. Es war mit Abstand das beste, was ich jemals mich schob fitness-Weise, und es fühlte sich großartig an.

Nun, es ist ein paar Tage später, und obwohl ich bin immer noch ein bisschen wund und im recovery-Modus, ich bin so glücklich, ich Tat es. Ich bin so froh, dass ich darin geschult und haben die harte Arbeit. Ich bin so froh, dass ich fertig war, überrascht selbst mich mit meiner Zeit. Wenn Sie brauchen eine große, kühne Ziel, um Sie zu bewegen und das Gefühl stolz auf sich selbst, empfehle ich einen Halbmarathon. Es ist gesund genug, dass Sie es tun können, in drei Monaten, aber es ist immer noch ein BFD.

Also, was kommt als Nächstes für mich? REST. Viel Ruhe und Auszeit vom laufen. Ich gebe mir eine Woche und wird nur yoga machen und einfach Gewicht zu heben, wenn ich Lust darauf habe. Danach habe ich mein Auge auf ein vier-miler, dass ich denke ich kann es weniger als 35 Minuten. Nun habe ich erobert Abstand, ich habe mein Auge auf die Geschwindigkeit. Mit dieser sagte, ich kann auf jeden Fall sehen mich tun eine andere Hälfte…vielleicht sogar in diesem Jahr. Wir müssen nur sehen.

Und auf eine persönliche note, ich weiß, ich habe strömte über meine Liebe mit Euch Jungs vor, aber es trägt zu wiederholen: you GUYS ROCK. Ich konnte nicht haben dies getan, ohne Ihre Liebe und Unterstützung. Es bedeutet mehr, als Sie wissen!

 

Leave a Reply