Gehen, Barfuß Laufen und Training Mit den Adidas adipure Trainer

, , Leave a comment

barefoot running
Ich Liebe es, barfuß. In der Tat, auch im winter, werde ich ablehnen, tragen Schuhe und Socken aus (es sei denn, es ist wirklich kalt, dann habe ich gerne keine fuzzy-Tier Hausschuhe und lustige Socken). Und ich habe mir schon bekannt, nehmen Sie den Müll an den Straßenrand, während barfuß bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt. Ich möchte nur die Füße frei zu sein! Aber wie ich festgestellt haben vor, das ganze barfuß laufen-craze Art von freaks me out. Zuerst mache ich mir Gedanken über den ausbau auf die Dinge. Zweitens, es gibt so viel, flip-Flop, ob oder nicht Sie sind gut oder schlecht für deinen Laufstil (Google es einfach—die Leute sind super rechthaberisch). Drittens, gut, Sie machen Sie sich wie eine Amphibie. (Wieder, ich habe bereits erwähnt, meine Gedanken auf die.) Aber adidas vor kurzem schickte mir ein paar von seinen neuen adipure trainer, und, wissen Sie, ich hatte um Sie auszuprobieren und so konnte ich für mich entscheiden, wenn mein barfuß-training sorgen waren gerechtfertigt oder wurde ich einfach nur loco en la cabeza.

First off, die adipure trainer ist technisch nicht ein barfuß-Laufschuh; es ist ein barfuß-training-Schuh. Was bedeutet, dass es ist bestfor sportliche übungen, Gewichtheben, plyometrics und so ziemlich alles, was Sie tun konnte, in ein Fitness-Studio. Mit einer speziellen Zehen-Trennung design und ein Viertel-Zoll-minimalistisches Profil, wird Ihr Fuß nah an den Boden, was adidas sagt, hilft, mit der Geschwindigkeit, balance und Beweglichkeit während des Trainings. Das Unternehmen sagt auch, dass es fördert eher eine Natürliche Bewegung, denn es nutzt der Körper die Natürliche mechanik, zusammen mit der Stärkung der vielen Muskeln in Ihren Füßen und Unterschenkeln, die in der Regel nehmen Sie einen Rücksitz, wenn Sie tragen ein paar typische Laufschuhe.

Gut, das Klang gut zu mir. So Amphibien Zehen, verdammt, ich habe eine Trainings-DVD in Ihnen. Und dann, ein paar Tage später, ich ging für einen kurzen laufen in Ihnen. (Ja, Amphibien Zehen in der öffentlichkeit!) Beide Male, ich gebe zu, dass man Sie auf gar nicht einfach war, noch fühlte es sich besonders gut. Es dauerte gut fünf Minuten, um meine Füße richtig drin—und meine kleinen Zehen fast weigerte sich, gehen in Ihre entsprechenden Trennzeichen. Und zu Fuß rund um das Haus fühlte sich einfach seltsam. Und nicht in einem guten Weg. adidas adipure trainer
Mich mit lizard Zehen!

Aber sobald ich anfing zu bewegen? Es ist wie bei allen, die Beschwerden gingen Weg. Ich war überrascht, wie kahl noch unterstützt meinen Füßen spüren, und nicht einmal habe ich mir sorgen über das stepping auf etwas beim joggen in meiner Nachbarschaft. Sicher, es war ein wenig seltsam nach unten zu schauen und sehen, alle fünf meiner Zehen, aber es war auch ein wenig befreiend. Meine Zehen waren geschützt—noch gratis!—noch geschützt—noch frei! Und—das war eines der coolsten Teile—ich konnte fühlen, wie die verschiedenen Teile meiner Beine und meiner Füße arbeiten. Was mir sehr gut gefallen.

Bei meinem Dauerlauf, mein " heel-strike weich, und ich fühlte mich wie ich war nicht mehr leicht. Und während der Trainings-DVD, ich fühlte mich wie alles über meine form war mehr kontrolliert und weniger klobig. Und während es gibt nicht viel von einer Sohle auf den Schuh, es fühlte sich immer noch unterstützend und einem Hauch cushy. Keine sonderbaren reiben oder scheuern zu berichten. Ich habe gehört, einige Leute beschweren sich über die Nähte auf andere barfuß-training Schuhe, aber ich hatte nicht das Gefühl, eine einzige Naht. Vielleicht am wichtigsten aber, ich fühlte mich eher wie eine anspruchsvolle Sportler. Also ich war viel mehr in ihm, als ich es hätte anders sein können, auf eine zufällige Nachmittag.

Ein paar von diesen gehen für $90, das ist nicht eine Tonne, für die Training Schuhe, besonders eine Spezialität-pair-Mädchen, wie diese. Ich habe zwar nicht getrotzt, Sie trägt hier noch (das ist eher ein mich-nicht-wollen-zu-Kampf-zu-legen-Sie-auf-auf-5-Uhr-Art-der-Sache als alles andere), ich sehe mich weiterhin, Sie zu tragen zu Hause, beim Training und für Fahrten in der Nachbarschaft (diese Schuhe sind am besten für harte, flache Oberflächen).

So, stellt sich heraus, meine barfuß-training Befürchtungen sind nicht ganz gerechtfertigt. In Bezug auf Angst, No. 1: ja, Sie können Schritt für Schritt auf Dinge, aber es ist viel besser, wenn Sie mit diesem Schuh auf. In Bezug auf Angst No. 2: Sie schien zur Verbesserung meiner form. Bezüglich der lächerlichen Angst, No. 3: Ja, ich habe über, die. Und jetzt denke ich, es ist cool!

Haben Sie versucht, die adidas adipure trainer? Andere Arten von barfuß laufen oder Trainingsschuhe? Möchten Sie zu versuchen! Erzählen Sie uns alles über Ihre Erfahrung!

 

Leave a Reply