Food, Inc. Veränderte Sich Meine Platte

, , Leave a comment


Nur selten sehe ich einen Film, der die Veränderungen in meinem Leben. Sicher, Footloose hat mich gelehrt, einige neue jammin‘ – dance-moves und Gegangen mit dem Wind permanent "Fiddle-dee-dee" in meinem Wortschatz (mit einem schweren gezogenen Südstaaten-Akzent, natürlich), aber kein Film hat wirklich mein Leben verändert.

Das war es dann. Dies ist nun. Ich kann getrost sagen, dass Lebensmittel, Inc. hat sich viel verändert, einschließlich dem, was auf meiner Platte, was in meinem Warenkorb, und mein geistiger Prozess, wenn es um grubbin‘.

Der Film ist ein Dokumentarfilm in die Welt der Lebensmittel, nämlich die großen Firmen dahinter. (Sie können den Film gesehen haben darüber gesprochen, kürzlich von Oprah). Aus wie Hühner und Kühe behandelt werden (Lebensbedingungen, Hormone, andere Gemeinheiten) zu gentechnisch veränderten Pflanzen, es war ein Augenöffner. Nachdem Filme wie Super Size Me und Lesen Fast-Food-Nation, ich war nicht naiv. Ich wusste, dass ich wahrscheinlich nicht wollen, um wirklich darüber nachzudenken, wo, fettarmer Milch war aus, aber es ist einfach, ein Auge zudrücken, wenn Sie nur sehen das Zeug in einem hübschen Karton. Dieser Film schnell zog Sie die Augenbinde aus obwohl. Ohne sich in blutige details und stehlen die Dokumentation Grafik donner, es sei denn, du kaufst dir free-range Fleisch, sind Sie in für ein böses Erwachen.

Und dann, als ob das noch nicht genug war, ich war auch tauchte aus der anderen Nahrung Blase: einige der natürlichen, gesunden-für-Sie Nahrungsmittel, die ich Liebe, nicht im Besitz der regelmäßige Leute oder kleine mom und pop Unternehmen. NÖ, Sie haben entrissen worden von GROßEN Lebensmittel-Unternehmen, die haben nicht immer Ihre besten Interessen am Herzen. Seufz, Kashi, Larabar, Stonyfield Farm (und ein großes Dankeschön an @SFkaty für die Feststellung, dass erstaunlich flow-chart). Zugegeben, die "groß" bedeutet nicht immer schlecht, und wenn große Unternehmen wie General Mills und Kellogg bringen kann, gesund, Bio-Lebensmittel, um die Massen, so sei es. Aber, ich denke, ich bin ein bisschen ein Skeptiker, bis Sie sich als falsch erwiesen. Ich bin von der Show Me State, nachdem alle, so musst du mir zeigen.

Wenn du daran interessiert bist, wie das, was Sie Essen, beeinflusst Ihren Körper, Ihre Gesundheit und die Welt, ich sehr empfehlen Ihnen, zu überprüfen, die Film. Und wenn Sie bereit sind, zu machen, nun ändern, schauen Sie sich die folgenden Tipps, mit freundlicher Genehmigung von Nehmen Teil.

  • Trinken aufhören Limonaden und andere gesüßte Getränke.
  • Zu Hause Essen, anstatt auswärts Essen.
  • Unterstützung der passage der Gesetze, die erfordern Kette restaurants, post kalorientabellen auf den Menüs und Speisekarten.
  • Sagen Sie den Schulen mehr zu verkaufen-Limonaden, junk-food und Sport-drinks.
  • Fleischlose Montag—Go ohne Fleisch einen Tag in der Woche.
  • Kaufen Sie Bio-oder nachhaltige Lebensmittel mit wenig oder gar keine Pestizide.
  • Schützen Familienbetriebe; besuchen Sie Ihren lokalen Bauern-Markt.
  • Machen Sie einen Punkt zu wissen, wo Ihre Lebensmittel herkommen—LESEN Sie die ETIKETTEN.
  • Kongress erfahren, dass Lebensmittel-Sicherheit ist für Sie wichtig.
  • Demand-job-Schutz für Landarbeiter und die Lebensmittel verarbeitende Industrie, für faire Löhne und andere Schutzmechanismen.
  • Wie es im Film heißt, Sie bekommen eine chance, Stimmen drei mal am Tag (es sei denn, Sie Essen Sie fünf mini-Mahlzeiten pro Tag in diesem Fall erhalten Sie fünf!), also, kaufen, Essen und fordern Bio, aus Freilandhaltung, gesund Essen, und es ist nur eine Frage der Zeit, bis der Markt wieder aufholt.

     

    Leave a Reply