FitStars: Tosca Reno, dem Erfinder der Eat-Clean-Diät

, , Leave a comment

Tosca Reno
Können Sie glauben, dass Sie 50?!

Ihr Jungs jemals gehört, der das Essen Sauber lifestyle? Essen meist minimal verarbeitet, Natürliche Nahrung und als Ergebnis fühlen Sie sich besser und fallen unerwünschte Pfunde, ohne zu hungern? Ja, es ist, wie wir Essen, und im Grunde, was wir hier predigen auf FBG. Je näher Ihr Essen ist zu seinem natürlichen Zustand—die Erde, nicht die Twinkie-pflanze, die besser in unseren Köpfen! (Obwohl Genüsse in Maßen halten uns gesund.) Das ist, warum wir glücklich sind, verfügen über eine FitStars interview mit dem einen und nur Tosca Reno.

Tosca ist der Schöpfer der Eat-Clean-Diät-Serie und ein insgesamt schlecht ass. Schau nur her. Sie ist 51, Leute. Ein heck von einer rockin‘ 51. Und für diejenigen, die nicht wissen, Tosca Hintergrundgeschichte, lassen Sie mich füllen Sie in. Sie wollte nicht Aussehen wie dieser (siehe Foto Links wieder), bis Sie in Ihren 40ern war, unglücklich, aus der Form und offen. Es war durch Bewegung und Essen sauber, dass Sie wurden, gut, das, was Sie sehen auf der linken Seite.

Inspiriert? Lesen Sie weiter für unsere Q-and-A-session mit dem einen und nur Tosca!

  • FBG: Es ist bekannt, dass Sie Ihre innere Passen die Talsohle Mädchen nach dem Alter von 40 Jahren. Was hat Sie bewogen, sich zu verändern und war es schwer?
  • TR: ich sah ein Foto von mir selbst, und nicht erkennen, wer ich geworden war. Ich war ein blob, Leben ein Totes Leben. Ich war inspiriert zu ändern, weil ich Angst hatte, dass wenn ich hielt die Art, wie ich wollte, würde ich nicht um zu sehen, wie meine drei Töchter wachsen bis zu Jungen Frauen. Ich denke, man kann sagen ich war hungrig nach Veränderung. Einmal machte ich die Entscheidung, anders zu sein, es war alles oder nichts. Ich habe direkt an meiner Nase zu und sprang von der Klippe ins unbekannte. Das war besser als das Leben, das ich zu der Zeit lebte.
  • FBG: die Sie geschrieben haben eine Menge von Büchern und Artikeln über die Jahre. Was ist Ihr Lieblings-Buch oder Artikel, den Sie geschrieben haben und warum?
  • TR: Schwierige Frage! Meine Bücher und Artikel sind wie meine Kinder. Ich habe so viel von meiner Liebe und Zeit in Sie. So wie Sie konnte nicht wählen Sie eine Lieblings-Kind, ich konnte nie wählen Sie eine Lieblings-Buch. Jedes dieser Bücher hat mich gelehrt, etwas über mich selbst. Ich werde sagen, dass manchmal auch die größten Lektionen kommen aus dem härtesten Publikum. Ich habe einen smart Lesepublikum. Mögen Sie mich roh und real. Das ist der Grund, warum ich mich so transparent zu gestalten, um Sie an meine Worte. Diese Reise ist erst am Anfang.
  • FBG: Wie ist Eat Clean Diet Recharged unterscheidet sich von der ersten Auflage?
  • TR: Aufgeladen wurde geschrieben in Reaktion auf das, was ich gelernt hatte, von meinen Lesern. Sie sind ein intelligenter Haufen. Sie wollte mehr und hatte neue Fragen, die angegangen werden mussten. Dieses Buch stellt Sie alle an einem Ort.
  • FBG: Haben Sie jemals Schwierigkeiten mit dem emotionalen Essen? Wenn ja, wie haben Sie die überwunden?
  • TR: ich bin sicher, dass der Grund, warum ich wurde schwer hatte alles zu tun mit emotionalen Essen. Ich würde einen Karton von Eis und Graben in, nicht zu wissen, wie oder wollen zu stoppen. Ich habe keine sorgen über mich selbst viel, und ich liebte die Kameradschaft Essen gab mir. Ich wusste nicht nur, wie die after effects.
  • FBG: Was sind Ihre Gefühle auf cheat-Mahlzeiten oder Tage, wo Sie Essen, was Sie wollen?
  • TR: ich habe nie an Tagen wie diesem. Ich genieße eine cheat-Mahlzeit, aber ich nenne es lieber eine Behandlung. Zum Beispiel, mein Geburtstag ist bis kommenden und ich weiß, dass ich gerne ein Glas Wein, und ich werde Sie auch genießen Sie einige Geburtstagskuchen. Es ist lustig, jetzt, wo ich herausgefunden haben, wie "Essen sauber" ist, ich Liebe das Gefühl, gesund und schlank so gut, das ich mich nicht Sehnsucht nach dem alten trigger-Lebensmittel mehr. Ich fühle mich ein ungeheures Gefühl der Befreiung aus der Nahrung.
  • FBG: Was ist Ihre Lieblings-Sommer-Mittag-oder Abendessen? Und was ist Ihre Lieblings-Sommer-Training?
  • TR: Mein Favorit, was zu tun, im Sommer ist zu gehen, um meinen Gemüsegarten und sehen, was sich—buchstäblich. Ich werde sammeln, Salat, Zwiebeln, Reife Tomaten, Kräuter und Salat Gemüse, und erstellen Sie eine brillante Salat beladen mit textur und crunch. Ich trage es mit Kürbis-Kernöl und Zitronensaft. Der Salat bekommt, garniert mit gegrillter Lachs, und ich bin ein glückliches Mädchen. Ich Liebe auch quinoa-Salate. Dieses Essen ist sehr nahrhaft und super-easy zu Kochen. Ich Kochen Sie die quinoa und erstellen endlosen Sorten von Sommer-Salate, die halten gut und schmecken fantastisch. Im moment, meine Lieblings-Sommer-Training ist training mein Gesäß außerhalb. Glute-training ist meine geheime Waffe für das halten meinen Körper in Form. Wenn das Gesäß dicht sind, dann der rest von mir ist dicht. Also nehme ich meine GEWICHTE aus der Einfahrt und walking lunges bergauf und wieder runter. Ich mache auch hip raises und Toten Aufzüge für Muskelaufbau diesen, massiven Muskeln. Das ist wirklich Herausforderungen, die mein Gesäß. Ich auch tun wind sprints den Hügel hinauf. Dann traf ich den pool und die Runden für Klimaanlage und cardio.
  • FBG: Was ist der beste snack, den Sie haben können, die weniger als 150 Kalorien?
  • TR: Das beste, was über das Essen Sauber ist, dass ich kein Befürworter Kalorien zu zählen. Aber wenn ich gehen zu müssen, ein low-cal Snacks, ich würde einen Apfel Essen, mit 1 El Natur-mandelmus.
  • FBG: Was tun Sie gehen, wenn Sie Lust haben auf etwas süßes?
  • TR: Wenn ich etwas haben willst süße ich erreichen in der Regel für griechischer Joghurt garniert mit gehackten frischen Früchten. Das ist süß genug für mich. Aber ein dekadent snack, der ist nicht süß, dunkle Schokolade. Etwas 75 Prozent oder dunkler ist ideal und Total lecker.
  • FBG: Einige glauben, dass das Essen sauber ist teuer. Wie können Sie tun es auf einem budget, und was sind Ihre Tipps für das Essen sauber und günstig?
  • TR: die Meisten Menschen denken, dass das Essen Sauber ist teuer, aber ich bin nicht einverstanden. In meiner Erfahrung, die ernährungsphysiologisch dichten Lebensmittel, die gegessen werden in diesen plan so viel Nahrung, dass Sie benötigen weniger davon, um zufrieden fühlen. Haben Sie jemals bemerkt, dass, wenn Sie Essen junk-food ist es einfach zu Essen eine ganze Tüte chips und wollen noch mehr? Das ist, weil der Körper wurde nicht ausreichend gefüttert. Ja, Sie gegessen haben, aber Sie haben nicht gepflegt selbst, und der Körper wird auch weiterhin "verlangen" nach mehr, bis Sie schließlich gegessen saubere Lebensmittel. Auch, wenn Sie Essen Lebensmittel angebaut, in der Saison, wenn Sie am Ernährungs-peak, diese Lebensmittel sind in der Regel so reichlich, Sie sind Recht preiswert. Essen in der Saison ist immer der Weg zu gehen, wenn Sie wollen, um Geld zu sparen. Auch, Sie nicht haben zu Essen, tierisches Eiweiß die ganze Zeit. Sie können Essen, weniger teure protein-Quellen, einschließlich Hülsenfrüchte, Bohnen, Nüsse, Milchprodukte und quinoa. Auch, wenn Sie in der Masse kaufen Sie Ihre Preis kommt. Essen in einem restaurant erfordert, dass Sie zu fahren, die Lage, jemand anderes um Ihr Essen und dann zahlen Sie für es. Aber Sie als Verbraucher zahlen müssen, für alle Kosten, die im Zusammenhang mit dieser und Ihren Kohlenstoff-Fußabdruck ist enorm. Wenn Sie die Mathematik zu tun, Essen zu Hause ist immer billiger. Bei weitem der größte Kostenfaktor in unserer heutigen Gesellschaft sind die Kosten im Zusammenhang mit Erkrankungen im Zusammenhang mit übergewicht und Adipositas. Diese Kosten bei weitem die Kosten von Krankheit im Zusammenhang mit dem Rauchen so sehr, dass wir unweigerlich Bankrott des Gesundheitswesens, wenn wir nicht unser Verhalten ändern.
  • FBG: Sie zählen Kohlenhydrate oder Kalorien? Was ist Ihr nehmen auf low-carb-Diäten?
  • TR: Kalorien Zählen ist eine übung in der frustration für die meisten Menschen. Sie können sich die 89 Kalorien in einem Apfel, um die 289 Kalorien in einem donut. Während die Kalorien in einem Apfel Ihnen aufbauen und nähren den Körper, die Kalorien in einem donut Riss Sie nach unten, schwächt Ihren Körper. Es ist viel zu frustrierend, eine übung. Ich verlasse mich auf Teil Kontrolle, über meine Hände, als ein guide. Ein offener Handfläche ist das richtige Maß an Eiweiß, eine Faust ist das richtige Maß an komplexen Kohlenhydraten aus Vollkornprodukten oder Obst und zwei offene Hände ist die richtige Maßnahme für Blattgemüse.Das Kohlenhydrat wird viel missverstanden. Ich denke, low-carb-Diäten wurden für Menschen gemacht, die süchtig nach Zucker. Nur wenige von uns überleben können, die auf niedrigen Niveaus der Kohlenhydrate, aber Sie müssen die richtige Art. Der Körper braucht komplexe Kohlenhydrate aus Obst, Gemüse und Vollkornprodukte, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Einfache Kohlenhydrate aus raffiniertem Zucker und Getreide sind nicht erwünscht. Dies ist, wo die Kohlenhydrat-Verwirrung beginnt. Die guten und die schlechten sind zusammengefasst unter einem Namen. Essen Sauber arbeiten, weil Sie Essen Sie mageres protein-gekoppelt mit komplexen Kohlenhydrate aus Obst, Gemüse und Vollkornprodukte. Das Ergebnis ist eine gute Gesundheit und eine schlanke Figur.
  • FBG: haben Sie irgendwelche Ratschläge für Frauen, die wollen, Gewicht zu verlieren?
  • TR: Wenn Sie möchten, Gewicht zu verlieren und nichts tun, aber VERMEIDEN Sie ZUCKER IN ALLEN KOSTEN, die Sie beginnen, Erfolg zu erleben, Gewicht zu verlieren und verbessern Sie Ihre Gesundheit. Ich fordere Euch auch nicht, Mahlzeiten zu überspringen. Sie wollen, um Feuer auf die körpereigene Natürliche Fettverbrennung system, das den Stoffwechsel. Der beste Weg, dies zu tun ist, regelmäßig zu Essen, vor allem Frühstück.
  • FBG: Wie bleibst du so motiviert?
  • TR: ich Liebe die Veränderungen in meinem Körper und möchte, dass andere erkennen, wie Essen kann Sauber für Sie arbeiten zu. Ich habe auch das Gefühl, dass Sie als ein positives Vorbild, ich könnte in der Lage sein, sich zu ändern, wie Sie Essen besser und das schließt auch meine Kinder. Ich dies für Sie tun.
  • FBG: Was ist Ihr Nächstes Projekt? Ein weiteres Buch? Eine workout-DVD vielleicht? (Das ist unsere Wahl!)
  • TR: derzeit arbeite ich an drei weitere Buch-Projekte und ein paar TV-Ideen. Ich würde gerne ein workout-DVD. Let ‚ s get started!
  • FBG: Irgendwelche abschließenden Gedanken oder Beratung für unsere Fit Bottomed Girls Leser?
  • TR: Weil Sie Ihre Leser Fit Bottomed Girls, ich möchte drücken Sie die gute Gewohnheit der Ausbildung Gesäß-mindestens zweimal in der Woche. Ich Zug mir drei mal pro Woche, und Liebe die Ergebnisse. Wenn deine Brötchen sind fest, der rest von Euch auch!

Ich wünschte wirklich, ich hatte gelesen, Ihr glute Tipps vor! Bleiben Sie dran, um die FBG-morgen für eine Bewertung von Ihrem neuesten Kochbuch und ein Rezept von ihm, auch! In der Zwischenzeit, erzählen Sie uns, Essen Sie sauber?

 

Leave a Reply