FitStars: Promi-Yogalehrerin Mandy Ingber

, , Leave a comment

Mandy-Ingber
Sie wissen, Sie haben es als ein Promi-trainer, wenn Jennifer Aniston ist die Gutschrift, die Sie für Ihren Körper. Und das ist genau das, was Mandy Ingber getan hat. Spin und yoga-Lehrer, Mandy hat geholfen, Menschen—berühmte und nicht—finden Sie Ihre innere genial. Wir vor kurzem mit dieser bekannten yoga-guru, der trainiert hat, Ricki Lake, Brooke Shields, Woody Harrelson und Helen Hunt für die Kugel im inneren auf die Ausbildung Promis, details auf Ihre einzigartigen Stil des yoga (ab morgen sind wir überprüfen Ihre neue workout-DVD Yogalosophy!) und Ihre Gedanken über die besten Möglichkeiten, um fit zu bleiben, gesund und ausgewogen!

Interview mit Yogalosophy Schöpfer Mandy Ingber

  • FBG: Wie bist du zum fitness ursprünglich?
  • MI: Mein Vater war sehr physisch. Er war in yoga, Radfahren, schwimmen, etc. Wie ein Kind aufwächst, die ihn umgaben, aktiv abgerieben. Er würde "das Kind-Olympiade," und ich war ständig versucht, den Wettbewerb mit seiner Schlangenmensch yoga-Posen. Das war als ich 7 war. Als ich heranwuchs und eine Schauspielerin (in meinem früheren Leben), würde ich die Ausübung für Stunden auf end: step-Aerobic, high-impact cardio, dance, cardio funk-Klassen…und yoga, natürlich, schon immer dort gewesen. Als ich 28 war, wurde ich ein spinning instructor, und es ist gerade angesprungen von dort.
  • FBG: Wann und wie haben Sie entwickeln Yogalosophy?
  • MI: ich selbst produzierte meine erste DVD im Jahr 2009, nach Jennifer Aniston ausgesetzt, die Sie mir als Ihrem yoga-Lehrer, die in der Zeitschrift Vogue ’06. Sie und ich haben eine yoga-spread zusammen, welche integriert meine signature moves (yoga-Haltungen gepaart mit Tonern), und von dort aus die Nachfrage für die routine wurde so groß, dass ich hatte, es zu definieren. Ich nenne es Yogalosophy denn wir bringen yoga zu allem, was wir tun, irgendeine Modalität. Ich habe gelernt, so viel über yoga von indoor-cycling als ich von einer Bikram-Klasse. Es ist Benutzer-freundlich: "Beginnen, wo Sie sind."
  • FBG: Wie würden Sie charakterisieren Sie Ihre yoga-Stil?
  • MI: Es ist ein hybrid. Seit ich angefangen habe, als spinning instructor, ich glaube, dass alle die Ausübung ist von entscheidender Bedeutung. Also die yoga dient uns. Wir müssen uns nicht beschränken uns auf yoga-Haltungen. Ich in der Regel unterrichten Vinyasa-Flow-Stil, aber ich praktiziere seit mehr als 35 Jahren und bin beeinflusst von allen Arten von yoga.
  • FBG: Und warum glaubst du, dass es so populär geworden?
  • MI: Es fühlt sich an wie ein Training. Es kann getan werden, in etwa 30 bis 60 Minuten. Es hält sich zu bewegen, und die Ergebnisse sind offensichtlich.
  • FBG: Du hast gearbeitet, mit einigen großen Namen in Hollywood. Heck, Jennifer Aniston hat sich sogar bei Ihnen bedankt, wenn Sie den Erhalt einer Auszeichnung. Haben Sie jemals ein "OMG, ich arbeite mit Rachel aus Friends" – moment beim training Ihr?
  • MI: um ehrlich Zu sein, Nein. Alle meine Schüler sind Menschen, die sich Zeit nehmen, um die Pflege für Ihren Körper, und es ist mein job zu erstellen, den Raum für diese. Ich mache das mit high-Power-Führungskräfte, Mütter -, Krebs-Patienten, Jugendliche und lustig, liebenswert Schauspielerinnen.
  • FBG: haben Sie eine Lieblings-prominenten, mit denen Sie gearbeitet haben? Wer ist es und warum?
  • MI: Wie kann ich eventuell diese Frage beantworten? Nein. Ich habe keinen Lieblings. Einmal Coco Arquette hat yoga mit mir. Die Tatsache, dass ich hielt eine 7-jährige die Aufmerksamkeit für mehr als 5 Minuten wurde ein höchstes Kompliment.
  • FBG: trainierst du Promis anders, als Sie jeden Tag trainieren die Leute? Warum oder warum nicht?
  • MI: Die Routinen, Techniken, Einstellungen sind alle die gleichen. Wenn es um den physischen Körper, wir sind alle auf dem gleichen Spielplatz. Jeder hat einen Körper, der muss aufpassen, und niemand sonst kann es für Sie tun. Das ist ein Teil von dem, was ich an meiner Arbeit Liebe. Es spielt keine Rolle, was Ihr Beruf ist, wie viel Geld Sie machen, ob oder nicht Sie sind in der Liebe…wir sind alle gleich. Nichts von dem Zeug ankommt, wenn es um einfache self-care. Ich Liebe das, weil es bedeutet, dass wir nicht warten müssen, für nichts. Fitness, yoga, wellness sind Dinge, die Sie in der Lage sind, den Einstieg jetzt, egal was. Also, was sind Sie warten für?!
  • FBG: Was ist das beste Stück des fitness-Beratung, die Sie geben können unsere Leser?
  • MI: konsequent Sein. Eine Stunde am Tag bewegen Sie Ihren Körper wirklich genug zu sein, die in stellaren Form. Und drei bis vier mal pro Woche wird Ihnen gut tun. Auch ein bis zwei mal pro Woche ist ideal, wenn Sie konsistent sind. Schlechte Gewohnheit: Arbeiten für drei Stunden, zwei Tage in einer Reihe und lassen einen Monat gehen danach.
  • FBG: Was ist das beste Stück des fitness-Beratung, die Sie jemals erhalten habe, sich selbst?
  • MI: Atmen.
  • FBG: Was macht Ihren üblichen workout-routine und Essen Zeitplan Aussehen?
  • MI: ich bewege meinen Körper überall von 45 Minuten bis zwei Stunden pro Tag, fünf Tage die Woche. Ich praktiziere yoga vier bis fünf Tage in der Woche, und Alternative Spinnerei, Precor Crosstrainer und walking. Ich Neige dazu, zu Essen fünf kleinere Mahlzeiten am Tag. Ich reinige meine Ernährung zwei mal im Jahr, aber in der Regel stick an die frische, ganze, unverpackte Lebensmittel. Moderat Fisch und Milch-Aufnahme. Obst und Gemüse (mehr Gemüse), Nüsse, und ich halte ein Auge auf die Körner. Ich tun, aber, Liebe Schokolade, und Kaffee ist meine on-again, off-again Beziehung. Meist entscheide ich mich für Jasmin grüner Tee und Honig.
  • FBG: Alle anderen Gedanken? Beratung? Tipps?
  • MI: Hmmm…sich selbst Lieben! Liebe deinen Körper, in welchem Zustand es ist in. Ich habe in erstaunliche Form und nicht schätzen meinen Körper. Ich habe auch gelernt, dass ich nicht in Form schneller als ich war-slave-fahren oder schlagen mich. Liebe deinen Körper mit deinem Training, und wenn Sie Essen, lecker, frische, ganze Lebensmittel, werden Sie Ihren Körper fallen in Platz natürlich.

Danke an Mandy für das plaudern mit uns über alle Dinge, yoga und wellness! Wir lieben Sie gesund und relatable Ratschläge über die Liebe zu sich selbst und Ihr Training! Stay tuned für unsere Prüfung morgen aus Ihrem neuesten DVD-Yogalosophy!

 

Leave a Reply