FitStars: Biggest Loser-Kandidatin Tara Costa

, , Leave a comment

Tara-costa-585
Tara Costa ist einer meiner Lieblings-Kandidaten auf Der Größte Verlierer—immer. Zunächst rockt Sie eines meiner Lieblings-Farben. Zweite, Sie ist Total echt und erfrischend, oft sprechen die Wahrheit, auch wenn es schwer fällt. Und drittens, Sie ist ein harter Gegner, der nie aufgibt und immer schiebt, dass zusätzliche bisschen. In der Tat, während der 7. Staffel der show gewann Sie einen BL Rekord-acht Herausforderungen. Acht! Oh, und auf die show, die Sie verloren 155 Pfund (sehen Sie vorher und nach Fotos hier), und dann später lief einen marathon und hat einen triathalon. Ich Herzen Ihr.

Tara wuchs in einer ein-Eltern-Haus in einer kleinen Stadt. Mit Ihrer Mutter Unterricht in persönlicher Leistung und Unabhängigkeit, Tara wurde ein plus-size-model für ein top New York modeling agency, studierte an der New York University mit Auszeichnung und nahm eine finance-position bei einem großen beauty-Unternehmen. Im September entschied Sie verlassen, Ihr job und Ihr Leben in New York, um gesund auf der Karte. Was Sie auch Tat, mit nur so viel dynamische Persönlichkeit und Offenheit, wie Sie es immer hatte, nur dieses mal war es vor Millionen.

Wir hatten die Gelegenheit, Fragen an Tara ein paar Fragen über Ihre Verwandlung, Ihre Zeit mit Bob und Jillian, und die Wahrheit über Ihre neueste Errungenschaft—die Hauptrolle und führt die Anweisung mit anderen gängigen Wettbewerbern (einschließlich Ali!) in der BL die letzten Trainings-DVD release. Hier ist der 411 auf diesen inspirierenden girl ‚ s life-post-BL-ranch!

  • FBG: Du bist der Größte Verlierer ist Das Workout: 30-Tage-Jump Start DVD. Wie war es, die Dreharbeiten zu der DVD?
  • TC: Dreh der DVD war eine erste Zeit Erfahrung für mich, und ich hatte eine Explosion. Sione, Ali und ich arbeiteten sehr gut zusammen, um gemeinsam übungen, die Spaß machten, aber auch herausfordernd. Wir waren alle ins Schwitzen diese übungen zu machen! Es war auch das erste mal, dass ich traf Saison acht Teilnehmer, und es war eine große Bindung-Erfahrung. Ich war in der Lage, mit Ihnen zu teilen, wie ich jetzt Tue und was waren die Dinge schwer/leicht für mich, wenn ich aus der ranch.
  • FBG: Wie ähnlich ist die workout-DVD für das Training Sie haben auf Der Größte Verlierer-ranch?
  • TC: Das DVD-Training und die ranch workouts haben viele Gemeinsamkeiten. Jillian mochte immer ein core-set von übungen, die aber in der Lage sein würde, die Dinge zu mischen, bis Sie beim training auf mich. Die DVD bietet viele Sorten zu arbeiten, die gleichen Muskelgruppen. Die grundlegenden Bewegungen bleiben die gleichen, aber wie Sie stärker werden, können Sie fügen Sie in ein wenig Abwechslung und halten es interessant. Es ist auch toll für Anfänger, weil wir sagen, wie die übung kann geändert werden. Wir (Sione/Ali/mich) zu verstehen, dass, wenn immer in einer routine-übung, Sie sind erschöpft nach wenigen Minuten—es ist nicht einfach, aber es lohnt sich!
  • FBG: besitzen Sie die neue DVD und arbeiten Sie heraus, zu sich selbst? Das wäre genial!
  • TC: LOL, heraus zu arbeiten mir ist so komisch! Also ja, ich besitze Sie und verwenden Sie Sie. In letzter Zeit habe ich sehr viel unterwegs, und manchmal ich don ‚ T haben Zugang zu der Turnhalle, und es ist zu spät für mich zu gehen, trifft den Bürgersteig. Ich bin auch ein wenig vorsichtig laufen gehen in Orte, die ich nie gewesen, nach der letzten Folge, wo ein Mann nach mir (und er wollte nicht reden über Das Biggest Loser). Frauen: vorsichtig sein und wissen Ihre Umgebung! Was ist schwer für mich mit dieser DVD ist, dass ich so kritisch zu mir selbst. Ich hasse gerade mich im Fernsehen, also warum ich habe noch nicht beobachtet, wie meine Saison der BL!
  • FBG: Was ist Ihr workout-routine, so wie jetzt, nachdem Der Größte Verlierer?
  • TC: wenn ich die ranch verlassen, ging ich durch einen großen übergang. Ich hatte zum erstellen von neuen mustern und bekommen workouts, wenn ich könnte. Das Leben war nicht über die übung dann live—live war es dann trainieren. Ich habe wirklich eine Vorliebe zu laufen, vor allem, während ich war training für den New-York-Marathon. Jeden morgen, wenn mein Zeitplan erlaubt, würde ich laufen. Es ist etwas über die frische klare Luft, ich konnte nicht genug bekommen. Ich würde auch ergänzen, zu laufen mit einem yoga-oder spin-Klasse mit Freunden. Nun, ich bin eigentlich training für die Rev3 Reihe von triathlons (Olympische, Halb-und Volle Distanz) und Heather Gollnick, ein Profi-Triathlet, ist die Ausbildung mir! Es ist nur der Anfang, aber ich kann jetzt schon sagen, es wird intensiver.
  • FBG: Wie schwer war der übergang vom zeigen zum wirklichen Leben? Was ist Ihr Geheimnis zu halten das Gewicht aus?
  • TC: Der übergang einmal verlassen der ranch war sehr schwierig für mich. So lange war ich Gewicht zu verlieren, dann war alles vorbei und ich sollte wissen, wie zu pflegen. Ich ging durch einen Lernprozess. Für mich, jeder Tag ist hart, aber ich fühle mich so viel stärker und gesünder jetzt, dass ich will, mit ihm zu haften. Es kann wirklich nicht über eine Diät; es ist ein Weg des Lebens. Ich kann nicht Leben auf einer Diät, und ich zu Leben aufgehört, als ich war 300 Pfund, also es geht um die balance für mich. Ich bin und werde immer ein work-in-progress, aber ich habe bestimmte Dinge im Ort, die mir helfen. Wenn ich einen harten Tag und will alles Essen in Sicht ist, nehme ich aus meinem kleinen schwarzen Buch. In meinem kleinen schwarzen Buch finden Sie Listen der Gründe, warum ich wollte, um das Gewicht zu verlieren, so schlecht, warum will ich es Weg zu halten, Erinnerungen von Jillian schrie mich zu pushen und ein paar Zitate, die ich gerne Lesen, wenn ich Sie brauche Ermutigung. Auch versuche ich, es zu nehmen eines Tages zu einer Zeit. Ich setzen Sie sticky notes, die in meinem Haus, um mich zu erinnern, dass ich eine Wahl zu treffen, jeden Tag zu Leben, ein lebensstil, dass ich es machen KANN.
  • FBG: Wir wissen, dass während der show, Sie waren Protokollierung drei-plus Stunden Sport am Tag. Wie viel arbeiten Sie outnow und wie hat sich Ihr Zeitplan geändert, jetzt, dass Sie die Pflege Ihrer Gewichtsverlust?
  • TC: Während der show, ich war die Protokollierung etwa sechs bis acht Stunden am Tag! Nun, ich versuche mich in eine Feste ein-und-ein-halb Stunden am morgen. Nachts, wenn meine Freunde etwas zu tun, ich werde teilnehmen an einer Aktivität (entweder zu Fuß oder yoga-Klasse). Dieser Zeitplan ändern werden, obwohl, wie ich mich vorbereiten für die Rev3 triathlon challenge!
  • FBG: Während in der show, Sie waren zu einem harten Wettbewerber. Welche Brennstoffe Ihr Training jetzt? Wie bleibt man motiviert?
  • TC: ja, ich war ein Konkurrent, weil die meisten, wenn nicht alle Dinge, die ich Tat, waren etwas, was ich noch nie getan haben. Wie ziehen eines Autos, auf einem engen Seil oder einen marathon zu laufen, ich war schob mich, um zu sehen, was ich erreichen kann. Die meisten der Zeit, die ich selbst überrascht. Das Gefühl der überraschung und "Nein, habe ich nicht nur tun," war GENIAL! Nun möchte ich weiter, um mich der Herausforderung und halten Sie die genial, lebendig fühlen. Ich habe auch zu der Erkenntnis gekommen, ich bekomme das gleiche Gefühl, wenn ich anderen helfen Dinge tun, für die erste Zeit—es gibt etwas, das passiert in diesem moment, und ich Liebe es, ein Teil von Ihr.
  • FBG: Was sind Ihre Ernährungsgewohnheiten? Was Essen Sie an einem normalen Tag?
  • TC: ich geh durch die Lebensmittel-Phasen! Ein ganz normales Frühstück wäre veggie Eiweiß (mit einem Eigelb) Omelett, die Türkei Speck und ein Stück Zimt-Rosinen-Brot oder Haferflocken mit Trockenfrüchten und Nüssen. Für das Mittagessen, ich Liebe Salate mit Tonnen von frischem Gemüse und Bohnen für protein oder ein open-face-Thunfisch-Schmelze mit Tasse von low-Natrium-Tomaten-Suppe. Zum Abendessen, ich habe mit viel Fisch und verschiedene Arten von squash und gedünstetem Gemüse. Für snacks habe ich immer einen Apfel am Tag, Kaffee oder latte, und abgepacktes studentenfutter.
  • FBG: hören Sie Musik während der Arbeit aus? Wenn dem so ist, was das spielen auf Ihrem iPod jetzt?
  • TC: ich habe einen eklektischen Geschmack in der Musik. Auf meinem iPod ist, erhalten Sie classic rock, pop, country, instrumental, rock—wirklich ein bisschen von allem. Jetzt bin ich auf eine Anberlin kick.
  • FBG: wie ist es zu beobachten, Die Größten Verlierer Jahreszeiten jetzt, als Größte Verlierer Erfolgsgeschichte? Wie ist es, andere zu inspirieren?
  • TC: wenn man sich die show jetzt nostalgisch für mich. Ich Liebe es, wie die anderen sind immer zu erleben, was ich getan habe, und dass die Netzwerk von Menschen, die verstehen können, was ich ging durch, die ständig wächst. Alle Teilnehmer wirklich versuchen, sich gegenseitig zu unterstützen! Soweit andere inspirieren, es ist seltsam für mich. Ich ging nie auf die Karte und bestimmt, das zu tun. Ich ging im nationalen Fernsehen, weil ich Hilfe brauchte, so schlecht. Wenn Leute mir sagen, wie ich in der Lage war, Ihnen zu helfen, es ist ein eigenartiges Gefühl. Und ich jetzt stolz auf ihn. Die einzige Art, wie ich fühle, dass ich weiterhin zu begeistern ist, ehrlich zu sein und mein bestes tun, um mit gutem Beispiel voranzugehen.
  • FBG: Hinter den kulissen, was sind Bob und Jillian wirklich wie?
  • TC: Oh boy, Bob und Jillian sind solche Zeichen. Ich fühle mich wie ich bin, beobachten mich und meinen Bruder Michael, zu interagieren, wenn ich Sie sehe, zusammen. Sie teilen sich eine Bindung zusammen, kann nicht in Worten ausgedrückt werden. Sie verstehen, dass Sie helfen, nicht nur die Teilnehmer, sondern auch Amerika verwandeln—aber immer noch eine tolle Zeit haben, es zu tun. Es ist wie ein Geschwister-Verhältnis. Möglicherweise gibt es einige Streitereien, aber wenn es darauf ankommt, sind Sie immer füreinander da.
  • FBG: Was ist Ihre aktuelle große fitness-Ziel? Und was können wir von dir erwarten in 2010?
  • TC: Wie ich bereits erwähnt habe, meine nächste große fitness-Ziel ist die Revolution3 Reihe von triathlons. Die erste Olympische Distanz ist am 9. Mai in Knoxville, TN (.9-Meile schwimmen, sind 24,8-Meile Fahrrad, 6.2-Meilen-Lauf). Die zweite Veranstaltung, die Hälfte der Entfernung an Quassy in Middlebury, CT (1,2-Meile schwimmen, 56-Meile Fahrrad, 13.1-Meilen-Lauf). Und schließlich die volle Distanz-triathlon in Cedar Point in Sandusky, OH ist (2,4-Meile schwimmen, 112 Meile Rad, 26,2-Meile laufen)! Ich weiß—es ist verrückt, aber ich hoffe, dass ich in der Lage sein, andere zu ermuntern, nehmen Sie an der challenge Teil mit mir-oder zumindest ein Teil davon. Ich hätte nie gedacht, ich würde so etwas tun, aber warum nicht give it a shot? Alle von Euch kann ein Teil der Team-Tara! So weit wie andere Dinge, Kochen in der Küche…ich bin in den Prozess des Schreibens ein Buch! Dieses Buch ist nicht über mein Leben, sondern mehr über das, was ich habe erkannt, durch ein Leben der transformation. Es ist fröhlich, lustig und inspirierend, und ich Lerne einige meiner persönlichen Erlebnisse mit dem Leser.
  • FBG: Alle anderen Worte der Weisheit oder Beratung für unsere Fit Bottomed Girl Leser?
  • TC: lassen Sie sich nicht von "anderen Dinge" im Weg, etwas, das wirklich macht Sie glücklich. Ich verstehe, es ist schwer, Zeit, vor allem Zeit für Sie. Für mich, wenn ich bin wirklich glücklich, ich bin in der Lage, mehr zu geben, um meine Familie und Freunde. Jeder ist besser dran!

Wir sind sooo auf Team-Tara! Bleiben Sie dran für morgen, wenn wir überprüfen auch Tara ‚ s 30-Tage-Jump Start-und Letzte-Chance-Workout. Oh Der Größte Verlierer Spaß!

 

Leave a Reply