Ernährungsphysiologisch, Sie Können nicht Schlagen eine Rübe

, , Leave a comment

DIR-Round
Von Jason Knapfel für DietsInReview.com

Vor ein paar Wochen, habe ich beschlossen, um Staub aus dem Entsafter, das hat gesessen, der Rücken meiner Speisekammer für die Jahre. Es war eines dieser Dinge, die Sie kennen, aus den Augen aus dem Sinn. Es gibt positives und negatives zu Entsaften, aber in meinem Kopf, so lange, wie Sie nicht es zu betrachten als den Ersatz Ihres Obst-und Gemüse-Portionen, sind Sie in der Lage zu bekommen viel mehr Abwechslung und viele mehr Nährstoffe als die meisten Menschen sonst. healthy-beets
Schau nur diese schönen gesunden Rüben!

Ein Gemüse, dass meine Ernährung ist ohne die gesunde Rübe. Für die meisten meines Lebens, Rüben war eines der wenigen Nahrungsmittel, die habe ich eine Abneigung gegen. Später im Leben, begann ich damit, gelegentlich setzen Sie Sie auf Salate, aber ansonsten ist Sie abwesend sind meine Mahlzeiten. Bis jetzt.

Da brach ich aus meinem Entsafter, den meisten Tagen werde ich noch finde mich das Experimentieren mit verschiedenen Kombinationen von Früchten und Gemüse, einschließlich der gesunden Rüben. Während es klingt vielleicht ein wenig vermuten, dass die Uneingeweihten, Rüben-Saft ist ziemlich süß—und wenn gemischt mit der richtigen Obst und Gemüse, kann ein Leckerbissen.

Die Gesundheitlichen Vorteile von Rüben

Hier sind einige der gesundheitlichen Vorteile von Rüben:

  • Rote Rüben sind Reich an den Vitaminen A, B1, B2, B6 und C.
  • Rüben sind sehr hoch in Ballaststoffe.
  • Laut einer 2010 von der Queen Mary University of London veröffentlichte Studie in der American Heart Association journal Hypertension, nur ein Glas Rüben-Saft kann den Blutdruck senken in einer Angelegenheit von Stunden. Es kann auch eine Natürliche Lösung für die Vermeidung einer künftigen Herz-Kreislauf-Probleme. Rüben sind beladen mit natürlichen Nitraten, die vermutlich die Ursache für die oben genannten Blutdruck und Herz-Kreislauf-Vorteile.
  • Rüben haben betanin und vulgaxanthin, beide sekundäre Pflanzenstoffe bezeichnet als betalains. Sie haben sich gezeigt zu haben antioxidative, anti-entzündliche und Entgiftung Eigenschaften.

Wie Gesund zu Essen Beats

Also, wie isst man das hell-magenta Gemüse, wenn Sie nicht in einen smoothie oder einen Salat? Die Möglichkeiten sind ziemlich endlos, aber Sie können starten, indem Sie versuchen:

  • Rote Rüben und Orangen mit POM-Port-Sauce
  • Crock Pot-Huhn mit Wurzelgemüse

Essen Sie gesunde Rüben? Was ist Ihre Lieblings-Weg, Sie zu genießen?

 

Leave a Reply