Erin Ziele Für 2014: Halten Sie Es Einfach

, , Leave a comment

In dieser Woche, als Teil des Neuen Jahres Neue Hintere Woche, jede FBG teilt Ihre gesunden Ziele und Vorsätze für das kommende Jahr — und die großen Gründe, warum Sie sind was Sie sind. Ziele … warum … gehen!

Ich Liebe den Beginn eines neuen Jahres. Es ist ein Neuanfang, ein neuer Kalender, ein frischer start. So viele von uns beginnen mit Ziele und Vorsätze, Holen Sie sich ignoriert, also in diesem Jahr, die wir uns ansehen, warum wir wirklich suchen, diese Ziele zu erreichen. Wenn Sie das Gefühl unmotiviert, kann es helfen, nicht nur zu denken, dass große Ziel, aber das warum dahinter. Manchmal ist das warum ist die große Erinnerung und kick in der Hose, die Sie benötigen, um diesen baby-Schritten, add bis zu der Verwirklichung der großen Ziele. So nach einem hektischen 2013, mein Ziel für 2014 ist es, zu versuchen, die Dinge einfach zu halten. Also ich bin kicking off das einfach mit meiner Ziele für das Jahr! Hier ist, warum.

Erin Ziele für 2014: – Und Warum!

bigstock-Woman-Celebrating-Sport-Succes-44061001
Ziel für 2014: Einfachheit!

1. Laufen zu halten. Mein Ziel ist es zu laufen 5 6 Meilen pro Woche. Sicher, es klingt nicht nach viel, aber für mich, konsequent läuft ein paar mal in der Woche wird eine große Leistung. (Siehe, wie ich schrieb, als wenn ich weiß ich werde Erfolg haben? Versuchen Sie es!) Nach Abschluss der arbeiten so hart, um der Lage sein, um langsam aufgebaut zu laufen ohne Schmerzen, ich werde verdammt sein, wenn ich bin, zu verlieren, dass die Fortschritte. Ich Liebe es, ins Fitnessstudio zu gehen, Kurbel aus ein paar einfachen Meilen auf dem Laufband, oder eine 3,5-Meile-Schleife in meiner Nachbarschaft und nicht wund am nächsten Tag. Ich Liebe es, in der Lage, sich auf Hügeln und Abständen und Geschwindigkeit, anstatt alle meine geistigen ausgeführt Energie denken, "Wie werde ich überleben, eine weitere Meile von dieser Folter!?" Konsequent ausgeführt werden macht laufen viel mehr … wenn nicht Spaß, mehr erträglich!

Warum will ich es tun: So kann ich einfach laufen ein paar Meilen, wenn ich will. Denn Sie wissen nie, Wann müssen Sie laufen von zombies. Bleiben Verletzungen frei. Passen Sie auf mein Herz.

2. Tun einen Geist/Körper-Ereignis einmal in der Woche. Stress ist eine Sache, für die ich in den Griff bekommen, also ich bin die Priorisierung so meine Meinung, wie viel eine Priorität, da sich mein Körper in diesem Jahr. Was meine ich mit "Geist/Körper"? Es könnte sein, yoga, es könnte ein Training wie IntenSati, achtsame Elemente, oder es könnte einfach sein, fünf Minuten der meditation. Ich könnte auch klappen, ihn in meine laufende Zeit, wo ich einen Teil meiner Ausführung versucht, ganz klar meine Meinung und die Stille genießen. Durch carving Zeit, um klar zu mentaler Raum, der einmal in der Woche, ich werde in der Lage sein, besser zu fokussieren und zu priorisieren. Wir müssen oft diese Arten von Pausen, wenn wir fühlen, wie wir don ‚ T haben Zeit für Sie! Es wird helfen, meinen Verstand und konzentrieren, um in der Lage sein, einfach zu "sein", im schweigen oder allein mit Gedanken und Schweiß — auch wenn das in den wenigen Minuten vor dem einschlafen in der Nacht.

Warum ich es machen will: klar meine Meinung. Besser um andere kümmern. Um mich zu kümmern.

3. Schneiden Sie die Unordnung und Lärm. Und durch Unordnung und Lärm meine ich sowohl das physische Durcheinander und digitale Interferenzen mit dem täglichen Leben. Ich bin Total schuldig, süchtig nach meinem Handy, und es ist nicht die Verbesserung der Qualität meines Lebens. Verbrachte Zeit auf meinem Handy kann besser ausgegeben werden, tun nichts anderes, als auf meinem Handy. Ich plan im moment mehr, und auf meinem Handy weniger. Nicht gedankenlos das surfen im internet zu vermeiden, tun die Gerichte, nicht nur die überprüfung Facebook, put off Reaktion auf E-Mails. Muss ich wirklich Lesen, Dear Prudence ‚ s Kolumne? Ja. Brauche ich, um klicken Sie auf, Artikel über die Promi-wer verlor das baby Gewicht? Wahrscheinlich nicht.

Warum will ich es tun: nicht diese Menschen. Um produktiver zu sein. Ein besseres Beispiel. Werden eine bessere mich.

Wer andere versucht zu vereinfachen, Ihre workout-Routinen und Leben im Jahr 2014? Welche Ziele sind Sie Einstellung zu bekommen, dass getan, und was ist Ihr warum?

 

Leave a Reply