Entlarvung 7 Gemeinsame Erdnuss-Mythen

, , Leave a comment

Der folgende Beitrag wird gesponsert von Planters Peanuts. Für unsere sponsored post-Richtlinie, klicken Sie hier.

Erdnüsse sind einer unserer Lieblings-go-to gesunde snacks. Und für so viele Gründe. Also warum ist es, dass so viele Menschen glauben, dass Erdnüsse sind nicht so gut für Sie als andere Nüsse, oder dass Sie zu viel Fett, um gesund zu sein? Wir brechen nieder und zerstörten alle Erdnuss-Mythen da draußen. So die Erdnuss-Datensatz wird gelöscht, sobald und für alle. Siehe, die wirklich kraftvoll und nahrhafte Erdnuss!

peanut-myths-text

Mythos: Nüsse sind ungesund, weil Sie sind hoch in Fett.

Wahrheit: Erdnüsse enthalten, die gut-für-ya Fette.

Erdnüsse sind ganz Herz-gesund! Mit 80 Prozent gute Fette und eine gute Quelle für vitamin E, Erdnüsse kann tatsächlich helfen, verringern das Risiko von Herzerkrankungen*.

Mythos: Nüsse haben viel zu viel Natrium.

Wahrheit: Es gibt leckere low-Natrium-Optionen zur Verfügung.

Wenn Sie trainieren und viel Schwitzen ist Natrium eigentlich eine gute Sache, denn es ist ein Elektrolyt. Aber, das bedeutet nicht, dass Sie wollen, über Bord zu gehen mit Natrium, das die ganze Zeit. Das ist, warum Pflanzer Leicht Gesalzen Trocken Geröstete Erdnüsse ist einer unserer Favoriten. Sie erhalten das köstliche Aroma mit viel weniger Natrium. Will keine Salz Hinzugefügt? Gehen Sie mit diesen. Wir lieben Sie auf Salate!

Mythos: Nüsse sind nicht so gut für Sie als andere Nüsse.

peanut-myths-planters-nutrition

Wahrheit: Erdnüsse haben eine leistungsstarke Ernährung.

Es gibt eine Menge buzz über Nüsse (und mehr auf die "Nüsse" hier ein wenig), aber Erdnüsse sind eine kluge Wahl, weil Sie so ernährungsphysiologisch dichten. In der Tat, Erdnüsse sind eine gute Quelle von Phosphor und magnesium, und eine ausgezeichnete Quelle von Mangan und niacin. Sprechen Sie über eine gesunde Quelle von Energie!

Mythos: Nüsse sind eher ein "snack-bar" als ein "Fitness-snack."

peanut-myths-shoes

Wahrheit: Erdnüsse pump up the protein.

Wir werden nicht Lügen; Erdnüsse sind gut mit Bier. Aber nur, weil Sie Häufig hatte Sie an der bar bedeutet nicht, dass Sie sich nicht gleichermaßen gut für Ihr Training. Mit 7 Gramm pflanzliches Eiweiß und 170 Kalorien pro Unze, Erdnüsse pack ein protein punch!

Mythos: Nüsse sind eine Mutter.

Wahrheit: Erdnüsse sind eine hülsenfrucht.

Wir wissen; die "Nüsse" – Teil in "peanuts" – ist irreführend. Der Vorteil der Erdnüsse tatsächlich eine hülsenfrucht? Sie haben viele Ballaststoffe! (Sprechen Sie über eine lustige party der Tat, nicht wahr?)

Mythos: Elefanten lieben Erdnüsse.

Wahrheit: Elephants don ‚ T Essen Erdnüsse in der wildnis.

Das ist gut, weil, hey, mehr für uns!

Mythos: Erdnüsse sind nicht eine gute Wahl, wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren.

peanut-myths-peanuts-shoes

Wahrheit: Erdnüsse sind eine große Gewicht-Verlust-snack.

Gefüllt mit protein-und Faser, Erdnüsse sind einer dieser snacks, die halten Sie voller Gefühl und voller Energie, egal welches Gewicht du bist oder sein wollen. (Und, hey, wir denken, du bist wunderschön und genial in jeder Größe.)

Warum liebst du Erdnüsse? Ich Liebe auch, dass Sie einfach nur lecker. Und gluten-frei!

*Wissenschaftliche Evidenz lässt vermuten, aber nicht beweisen, dass der Verzehr von 1,5 Unzen pro Tag von den meisten Nüsse, wie Erdnüsse, als Teil einer Ernährung, die wenig gesättigte Fette und Cholesterin, und nicht was zu einer erhöhten Kalorienaufnahme kann das Risiko von Herzerkrankungen.

 

Leave a Reply