Ein Reader ‚ s Tipps zum Umgang mit einer Eigensinnigen, Ungesunde Familie

, , Leave a comment

unhealthy family meal
Ist das deine Familie die Idee, einen gut abgerundeten Mahlzeit? Oye! Credit: ebruli

Der heutige Beitrag über den Umgang mit einer ungesunden Familie ist Teil der FBG ‚ s Back to Basics-Woche, die mit dem besten Einsteiger-fitness Anfänger-Ernährung-posts, die Euch helfen, ein wenig gesünder und—im Thema der Woche—ein wenig schlauer. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Ihr, in Ihren eigenen Worten Leser Beth Osborne hat es geschafft, dass Ihr hartnäckig ungesund Familie, ein wenig gesünder—baby-step by baby Schritt.

Ich komme aus einer Familie, liebt seine Nahrung. Immer zusammen, bedeutet in der Regel reichlich butter und Schokolade. Es ist eine ausgezeichnete soziale Zeit, aber es droht der Größe meiner Taille ein wenig Recht. Was mehr ist, in ein Meer der leicht korpulente, ich bin training für einen marathon und bin auf-wieder vegetarisch.

Es ist ein ständiger Kampf, um zu versuchen, um meine Familie zu Essen das gleiche Essen wie ich beim Abendessen. Seit der Rückkehr nach Hause nach Abschluss meines Diplom-Abschluss, finde ich mich gehen Kopf-an-Kopf mit meinem Fleisch-Liebenden Mutter. Ich Sorge nicht nur für mein Bekenntnis zu dieser Wahl, die ich gemacht habe vegetarisch zu ernähren, sondern auch für die Gesundheit meines 52-jährigen Mutter, sowie die teenager-Brüder, die ich habe. Alle drei sind übergewichtig und sind zögerlich, um zu springen auf das Laufband.

Es ist ein dilemma, das viele Menschen Gesicht. Trifft man, dass das Gewicht der Wand, wo Sie in den Spiegel schauen und nicht sehen kann einer geeigneten person unter. Sie entmutigen, Holen Sie sich angewidert und aufgeben. Das Problem erwärmt, Wann immer ich Kraft, mein tofu-Mixt-und Gemüse-schweren Kochtöpfe auf eine Familie, wäre unendlich glücklicher sein mit dem, Hamburger. Ich versuche zu schleichen Gemüse, aber ohne Erfolg. Meine Mutter holt sich die gesunden Sachen, die sich Essen die Körner und Käse statt.

An alle die zwanzig-jährigen (oder älter!) wer kämpft mit mir zusammen: fürchtet Euch nicht! Es braucht kleine Schritte und Zugeständnisse auf jeder Seite um lebensverändernde Entscheidungen. Die Stufen begegne ich oft (aber sicherlich nicht beschränkt auf) die folgenden…

4 Schritte zu Helfen, Ihre Hartnäckige Familie ein Wenig Gesünder

1. Schnäppchen. Wenn ich damit meine Familie ein junk-verseuchten Mahlzeit eine Nacht (denken Sie Pommes Frites, chicken nuggets und Käse-sauce), ich bestehe darauf, wir haben zwei Nächte von health food. Indem Sie die schlechten Dinge, wenn Sie einige Zeit, Stelle ich die gute ohne dass Sie das Salz und das Fett, das Sie an sind—also langsam entwöhnen Sie aus.

2. Schuld Sie. Es klingt schlecht, ich weiß. Ich bin nicht stolz darauf. Aber immer, wenn einer meiner Familienmitglieder beschwert sich über das Xs vor Ihrem T-shirt Größen, ich erinnere Sie daran, dass diese situation nicht permanent. Gewicht kann geändert werden, mit einer änderung in der Haltung, Ernährung und Bewegung.

3. Rückzug in die Natur. Ich werde ziehen Sie die Elektronik in das Haus, wenn das ist, was es nimmt, um meine Brüder außerhalb für mindestens eine halbe Stunde pro Tag. Mein Ziel für nach dem Abendessen, da A) das ist, wenn Sie scheinen um zu Essen, und B) das Wetter ist schön.

4. Witz. Die Kraft des Lachens sollte niemals ignoriert werden. Indem Sie Licht von dem Gewicht Probleme in meiner Familie, Sie sich wohler mit den Fragen auf der hand. Ein besorgter Arzt die Prognose kann vergessen werden, wenn wir nach draußen gehen und werfen den Fußball herum, während Sie versuchen, um unseren besten Stewie Eindruck.

Es ist ein langer Weg, und ich habe ein Gefühl, das sowohl die lehnen-und die großen in dieser situation wird der Kampf für eine gesündere, glücklichere Familie. Aber Ausdauer und Vertrauen wirkt Wunder, auch für die schlimmsten der familiären Umstände.

Danke Beth für das teilen deiner Geschichte und deine Tipps! Ist deine Familie gesund? Wenn nicht, wie wollen Sie damit umgehen und Sie zu ermutigen, bessere Entscheidungen zu treffen?

 

Leave a Reply