Die Offizielle FBG-Leitfaden zur Gruppe Radfahren

, , Leave a comment

Hatten Sie jemals eine Frage ähnlich wie diese?

“Ich begann mit meinem Fahrrad, im letzten Jahr während der Ausbildung für meinen ersten sprint-triathlon. Dieses Jahr würde ich gerne ein Jahrhundert fahren. Es ist eine wöchentliche Gruppe Fahrt mit meinem Fitnessstudio, die ich mit zu trainieren, aber ich habe noch nie geritten, mit anderen. Was muss ich wissen, bevor ich gehe?"

Es gibt wenige Dinge besser als die beiden Räder und den wind in Ihrem Gesicht. Es sei denn, Sie habe alleine zu fahren für drei Stunden und habe noch drei weitere zu gehen — dann gibt es nichts Schlimmeres, als die beiden Räder und den wind in Ihrem Gesicht.

Wenn Sie training für einen Jahrhundert-Fahrt (auch bekannt als 100-km-Lauf), Gruppe Reiten kann ein Lebensretter sein, buchstäblich und im übertragenen Sinne. Eine Gruppe von Radfahrern, auch bekannt als ein peloton, kann einfacher für die Fahrer zu sehen, als ein einzelner Radfahrer, der Erhöhung der Wahrscheinlichkeit werden die Autos bewegen Sie auf, um Sie sicher. Eine Gruppe hilft auch, seine Fahrer bei einer Reifenpanne oder läuft aus der Ernährung, während der Fahrt. Am wichtigsten ist, Gruppen arbeiten zusammen, wenn ein Fahrer müde ist oder zu kämpfen, können er oder Sie stecken hinter einem anderen Fahrer, um Energie zu sparen (dieser Prozess ist bekannt als Entwurf, wo der vordere Fahrer blockiert den wind für die person, die hinter, der Verringerung des Luftwiderstandes). Dies ist besonders hilfreich, wenn dabei die Fahrten dauerhaft viele Stunden.

Aber die Gruppe Reiten kann auch gefährlich sein, wenn die Fahrer nicht Folgen Gruppen-Etikette. Bevor Sie den Sattel mit Ihrem Trainingspartner, hier ist was Sie brauchen, um wissen.

group-cycling

Fünf Dinge, die Wissen Über die Gruppe Radfahren

1. Ganz ehrlich. Gruppe Fahrten sind nicht die Zeit, um gefälschte fitness. Bitten Sie jemanden in der Gruppe für die Durchschnittliche Geschwindigkeit der Fahrt. Wenn Sie fässerfüllen die Straße hinunter in der 18 Meilen pro Stunde und Sie sind durchschnittlich 15 an einem guten Tag finden Sie eine andere Gruppe oder Fragen, ob es eine "B" – Gruppe (manchmal auch Gruppen Folgen dem gleichen Weg, aber aufgeteilt in zwei verschiedene Gruppen basierend auf Geschwindigkeit). Es ist keine Schande, in einer anderen Geschwindigkeit. In der Zeit und harte Arbeit, und Sie werden in der 18-mph-Konzern, bevor Sie sagen kann "Tour de France."

Es ist auch wichtig, andere wissen zu lassen, Sie sind neu, fahren in der Gruppe. Es ist keine Schande ein Neuling! In der Tat, Gruppen schätzen zu wissen, es gibt einen neuen Reiter in der Mitte. Darüber hinaus gehen aus dem Weg, um Sie zu empfangen, werden Sie sicher sein, Benachrichtigen Sie alle speziellen Informationen über die Fahrt, wie geplant, beendet oder spezielle hand-Signale.

2. Kennen Sie die Zeichen. Denn Ihre Ohren werden gefüllt mit wind und Verkehr, Ihre Kolleginnen und Fahrer kommunizieren mit Ihnen über handzeichen. Wenn Sie sehen, die Fahrer vor Ihnen das Zeichen geben, zu kopieren, die gleiche Geste, damit die Fahrer hinter Ihnen weiß, was vor uns liegt. Die gesten übergeben bekommen bis zum Ende der Gruppe. Einige gemeinsame gesten:

  • Ein butt pat: "an meinem Rad." Es ist eine Einladung für Sie zu Reiten näher, oder Entwurf. Nicht zu nah, oder du wirst Risiko schlagen Räder und Absturz — ein bis zwei Meter hinter dem Rad vor dir ist eine gute sweet-spot für die neue Gruppe Reiter.
  • Nach unten: "Look out!" Wenn es ein stick -, rock -, Schlagloch-oder sonstige Gefahr, der Fahrer wird auf Punkt unten auf der Seite, wo die Behinderung gefunden werden kann. Manöver um die Gefahr so gut wie Sie können, ohne zu gefährden die Sicherheit der anderen Fahrer.
  • Hinterherzuwinken: "Move over." Manchmal, es ist ein Läufer aus der Gegenrichtung, einen langsameren Fahrer vor oder umfangreiche Ablagerungen auf dem Radweg. Wenn das passiert, ist die Geste zeigt die Gruppe sollte gemeinsam nach Links verschoben und sicher zu passieren.
  • Nach rechts (oder Links): "Wir wenden." Ziemlich selbsterklärend, richtig? Bereiten Sie sich zu verlangsamen und die Wende.
  • Eine flache Handfläche auf den unteren Rücken: "Halt vor." Don ‚ T slam auf Ihre Bremsen, aber achten Sie auf die Reiter vor Ihnen, um zu wissen, die rate der Verzögerung.

group-cycling-hand-signals

3. Nicht eine asshat. Verzeihen Sie mein Französisch, aber es musste gesagt werden. Der gesunde Menschenverstand sollte sich durchsetzen, wenn Sie Reiten in einer Gruppe. Tragen Sie genug Nahrung und Flüssigkeit bekommen Sie durch die Fahrt. Immer bringen Sie einen Ersatz-Schlauch und die Luftzufuhr in den Fall, Sie bekommen eine Reifenpanne. Obwohl Sie Ihre Kolleginnen und Fahrer wird Ihnen helfen, in extremen Umständen (sagen, Sie bekommen mehr Wohnungen, als Sie noch Ersatzteile), Sie sind nicht Ihre Maultiere.

Auch bewusst sein, Ihre Auswirkungen auf Ihre mitreiter. Wenn Sie nicht Vertrauen in dein bike Handhabung Fähigkeiten, stick auf der Rückseite der Gruppe. Wenn die Leute abwechselnd an der front (bekannt als "ziehen", denn Sie ziehen den rest der Gruppe in den wind), nehmen Sie Ihre wenden, damit die anderen Fahrer können Sie sparen Ihre Energie für ein paar Minuten. Wenn du bist ein Triathlet mit aerobars auf dem Fahrrad, nie, jemals, jemals wieder in aero-position auch während der Fahrt in einer Gruppe. Nie. Habe ich schon erwähnt, NIE, nie, nie? Es ist weniger stabil als das Reiten aufrecht, und in einer Gruppe, müssen Sie Ihre Hände über Ihre Bremsen zu allen Zeiten, wenn Sie benötigen, schnell zu reagieren.

4. Werden sozialen. Einige Gruppe Fahrten sind voll Gesprächig Cathys. Die anderen bleiben still, während Sie jagen einander, oben, unten und um Berge herum, sondern speichern die "social hour" für die post-ride-Frühstück. Was auch immer der Ton der Gruppe, übereinstimmen. Wenn Sie kämpfen, um mit der Gruppe, lassen Sie sich von einem der Fahrer wissen. In der Regel eine oder mehrere bleiben auf der Strecke, Ihr Tempo, um sicherzustellen, dass Sie sicher zurück. Den gefallen zurückzahlen, wenn Sie sehen, einen anderen Fahrer zu kämpfen. Es ist gutes karma.

Verstecken Sie nicht im Rücken selbst, weil Sie nicht wissen, jemand, und nicht, packen Sie Ihr bike und lassen, sobald die Fahrt vorbei ist. Sie werden überrascht sein, wie viel Sie lernen können, über eine person nur durch Reiten side-by-side. Einige meiner tiefsten Lektionen und glücklichsten Erinnerungen, die stattgefunden haben in der Mitte ein Feld. In the midst of the peloton with my husband, Neil. If you squint your eyes and turn your head, it looks like I'm faster than him, right?
In einer Gruppe Reiten mit meinem Mann, Neil. Wenn Sie schielen, Ihre Augen und drehen Sie den Kopf, es sieht fast so aus wie ich bin schneller als er, richtig?

5. Spaß haben! Gruppe Fahrten verwendet, um mich einzuschüchtern. Ich dachte immer, ich war zu langsam und wollte nicht am Sandsack meine Freunde. Einmal überwand ich meine Angst, aber ich merkte, Reiten mit meinen Freunden war nicht nur ein Knall, aber eigentlich war mir das schneller. Die Gruppe ist ein fantastischer Weg, um zu bauen, fitness-und log schweren Meilen auf dem Fahrrad, während eine großartige Zeit. Schalten Sie die Angst und zeigen Sie mit einem lächeln. Du wirst es nicht bereuen.

Haben Sie trainierte mit einer Gruppe von Radfahrern vor? Welche Tipps haben Sie für neue Mitglieder in der Gruppe? —Susan

 

Leave a Reply