Übung für Introvertierte: Eine Praktische Anleitung

, , Leave a comment

In den letzten sechs Monaten oder so, die introvertiert/extrovertiert-Diskussion hat nur geblasen bis online. Und ich persönlich Liebe es.

Der Unterschied zwischen den beiden ist nicht nur eine Frage der Liebe zu Hause sein, allein mit Ihren Büchern vs. wollen party die ganze Zeit. Zum Beispiel, ich bin ein introvertierter Mensch, aber ich bin kein Einsiedler. Ich genieße, Zeit mit Freunden zu verbringen und kann sogar eine Menge Spaß auf einer party (so lange bin ich bereit und in der richtigen Stimmung dafür), aber es ist immer ein bisschen entleeren, und ich brauche einige Zeit allein, um wieder aufzuladen, bevor es zu tun alle wieder.

Im Grunde kann ich funkeln wie ein verdammtes Einhorn, aber ich habe eine endliche Menge von Glanz, bevor ich raus bin. Und sobald ich draußen bin, naja, du wirst es wissen.

(Nicht sicher, wo Sie landen? Ich mag den Myers-Briggs-tests, wie dieser. Finden Sie heraus, weit mehr als nur introvertiert/extrovertiert Tendenzen! Oder, natürlich, können Sie sehen, ob Sie sich mehr mit dem introvertierten oder extrovertierten listicles auf Buzzfeed, das ist immer eine gute Zeit.)

Jedenfalls Verständnis für diesen Teil von uns können erklären, warum einige unserer Vorlieben und Abneigungen. Zum Beispiel, Sie lieben, versuchen, neue und verschiedene yoga-DVDs zu Hause, sondern finden sich selbst zu wollen einfach nur in ein Loch kriechen und sterben zomfg STERBEN, wenn Sie gehen Sie zu einem yoga-Kurs, und der Kursleiter kommt eigentlich immer und passt sich Ihrer Körperhaltung? (Ja, ich hob meine hand über Sie hier … während Sie schaudernd mit Angst). Ja, Sie können ein introvertierter Mensch.

Nur weil man introvertiert bedeutet nicht, sollten Sie immer selbst und nie nehmen Sie an Aktivitäten der Gruppe. Viele introvertierte, ich weiß wirklich Graben strukturierten Interaktion (wie in einer Arbeit Einstellung), und Ihr Training kann nur sein, dass. Mit diesem Gedanken im Hinterkopf, unten ist eine kurze, nicht-selbst-nahe-zu-umfassende Anleitung zur übung für introvertierte für das Neue Jahr Hinten Neue Woche!

woman exercising alone

Eine Anleitung zur Übung für Introvertierte

1. Bewegung allein. Es ist eine Art no-brainer, aber lassen Sie mich nur sagen, dass es keine Schande in diesem. Wenn Sie lieber ein solo-übung, dann tun Sie es. Wenn Sie ein 5k PR in den Wäldern und niemand ist gerade, hab es noch passieren? VERDAMMT RECHT HAST.

2. Finden Training Kumpels, die "erhalten" Sie. Möchten Sie die Rechenschaftspflicht der einen workout-partner, kann aber nicht umgehen mit idle chit-chat, während Sie laufen oder erkennen einander? Ich Wette, deine engen Freunde verstehen würde, vor allem, wenn Sie deutlich machen, dass es sich definitiv nicht um Sie. Ich weiß mir tun. Und Schießen, vielleicht finden Sie sogar jemanden, der nicht will, machen smalltalk mit Ihnen, entweder!

3. Finden Sie die richtige Gruppe übung für Sie. Wenn meine Erwähnung der hands-on-yoga-Lehrer über Sie brechen in ein kalter Schweiß, oder wenn Sie können nicht damit umgehen, das Hupen und brüllen, kommt zusammen mit einigen Zumba-Klassen, nicht schwören off-Gruppe ex zusammen. Einige Klassen, wie Spinnen, sind toll — jeder macht seine eigene Sache und es gibt keine inter-Schüler-Interaktion, wirklich. Und ich habe teilgenommen in einigen ziemlich einsam Body Flow Klassen. Und denken Sie daran, eine Menge von dieser zu tun haben, mit dem Lehrer, so dass, wenn es Ihnen wichtig ist, Fragen Sie die Rezeption nach den Lehrern für die Klassen, die Sie interessiert sind in. Ich Wette, du wirst nicht der erste sein, der gezielt nach dem Dozenten bekannt für nie rufen Ihre Schüler. Bonus — du könntest zu finden ein Lehrer Euch die Liebe lehrt, wer die anderen Klassen!

4. Gruppen beitreten, sondern Ihr eigenes Ding machen. Ich Laufe mit Gruppen eine Menge, aber ich wahrscheinlich nur mit Leuten reden, während ich Laufe etwa 30 Prozent der Zeit. Ich mag die Verantwortlichkeit des seins irgendwo zu einer bestimmten Zeit zu tun, eine Feste Strecke, und ich mag das Gefühl von finishing bei einer Gruppe. Manchmal bin ich gerne in den chat, aber mehr als oft nicht, ich habe meine Ohrhörer in-und ignorieren Sie alles (und jeder) sonst. Ich bin nicht einmal in die Nähe der einzige, der dies tut, und Sie auch nicht haben, so scheuen Sie sich nicht, bei einem laufen (oder Radfahren, oder Wandern, oder was auch immer) die Gruppe — es bedeutet nicht unbedingt, Sie haben zu, wissen Sie, zu interagieren. Viel, trotzdem. Schwimmen ist auch toll — Sie kann sich treffen mit einer Gruppe am pool, und vielleicht werden Sie gehen auf den gleichen Abständen, aber es ist wirklich nicht reden, während Sie schwimmen. Es ist buchstäblich unmöglich. (Das ist, warum ich mag es so viel?)

Sind Sie ein introvertierter Mensch (oder einfach kenntnisreich über das Thema ist)? Welche Tipps würden Sie teilen?

 

Leave a Reply