Body Comp an der Note einer Taste? Das ist es, Was Dieses Wearable Verspricht

, , Leave a comment

touch_black_right_2450kcal
Kennen Sie Ihre Körper-comp? Anteil der Muskelmasse? Fett? Es sei denn, Sie ‚ ve arbeitete mit einem personal trainer, haben ein schickes scale (und Sie wissen, wie wir uns fühlen über der Skala) oder hüpfte in ein Bod Pod vor kurzem, werde ich Wette, Sie nicht wissen, dass Nummer. Ich weiß ich nicht.

Und, im Gegensatz Pfund, body comp kann Ihnen sagen, so viel. Es sagt Ihnen, wie viel von Ihrem Körper Muskeln und wie viel Fett ist. Und es ist ein viel besserer Indikator, wie du voran in Richtung Ihrer Ziele für Ihren Körper (nicht Ihre Gesundheit oder fitness aber da kannst du offensichtlich gesund und fit in einer breiten Palette von Größen). Also, wenn Sie schon die Kommissionierung bis schwereren Sachen an der Turnhalle, es werde Ihnen zeigen, diese Gewinne in messbaren zahlen. Oder, wenn Sie schon die Reinigung Ihrer Diät, es werde Ihnen zeigen, wie man Fett zu verlieren (und hoffentlich nicht Muskel). Was kann hella motivierend und hilfreich (waaay besser als BMI).

Und das ist genau der Grund, warum die neuen TomTom-Touch ($99) gefangen unser Auge. Es hat Körper Zusammensetzung Analyse (BCA) in einem wearable für die erste Zeit! Plus, die meisten der Dinge, die Häufig auf fitness-Tracker heute, wie Schritte, verbrannte Kalorien, Distanz und Schlaf.

Um Ihren Körper comp, können Sie einfach einen Bildlauf durch, um den Körper comp-Symbol, halten Sie die Haupt-und einzige-Taste auf dem tracker für etwa 15 bis 20 Sekunden, und Zack, BCA genommen. Von dort aus, den Sie synchronisieren Sie Ihr Gerät und Lesen Sie die Ergebnisse auf der TomTom begleitende app oder online-Schnittstelle. Werde es verfolgen Sie Ihre Prozentsätze im Laufe der Zeit zu. Es könnte nicht einfacher sein.

Nun — wie ich schon erwähnte — ich habe nicht meinen Körper comp genommen, eine super genaue format wie ein Bod Pod vor kurzem. Also ich kann nicht bestätigen, wie genau die TomTom Touch zu Lesen ist. Und laut diesem Artikel kann es durchaus ein paar Prozentpunkte aus. Das ist eine Menge. Aber, es scheint, konsequent zu sein, also auch wenn es ausgeschaltet ist, könnte man immer noch sehen Sie Ihre eigenen Fortschritte im Laufe der Zeit. (Nur sicher sein nicht besessen oder zu emotional an diese Zahl — das ist ein guter Rat, über jede Zahl und Ihre Gesundheit oder Selbstvertrauen, ftr.) Auch ich sehe keine Aufforderungen oder Empfehlungen von TomTom, dies zu tun, aber ich würde auf jeden Fall, nehmen Sie Ihren Körper comp erste, was am morgen, bevor Sie hatten nichts zu Essen oder zu trinken (aber auf die Toilette gehen) und nackt sind, als ein jaybird. So können Sie vergleichen äpfel mit äpfeln. Und Nacktheit zu Nacktheit.

Eine andere Sache fand ich ziemlich cool über diese fitness-tracker die Herzfrequenz. Es stammt direkt aus Ihrem Handgelenk (kein Brustgurt) und es wird ein lese ziemlich schnell, das ist schön und besser als in vielen anderen Trackern die es gibt. Mehr als nur Schritte und Entfernung, Sie können auch verfolgen Sie Ihre workouts in der Turnhalle mit der Note einer Taste (bekomme, warum es heißt Berühren, ja?) — und werde es verfolgen Sie Ihre Herzfrequenz und Dauer. Werde es auch verfolgen, wie lange Sie schlafen (keine tiefen oder leichten Schlaf tracking) — und Sie müssen nie um irgendetwas zu sagen, dass Sie zu Bett gehst. Sie weiß einfach. Die ist cool. Alle stats hochladen in die Schnittstelle, wo Sie können Ziele setzen, und sogar schließen Sie es, um außen-tracking-Websites. Es ist nichts revolutionäres und es ist nicht wirklich Trainer, die Sie mit Aufforderungen oder Anregungen oder Programmierung, aber es funktioniert.

Die TomTom Touch ist wirklich einfach zu bedienen und loslegen mit der. (Ich hatte kaum zu Lesen Sie die Anweisungen.) Es ist nicht gerade modisch aussehende, aber es ist auch nicht zu klobig oder groß. Und ich mag, dass es nur einer Taste. Es ist auch spritzwassergeschützt und Dusche-proof (weiß aber nicht, wie Sie, springen Sie in einen pool) und der laden scheint zum letzten für mindestens drei Tage (sites sagt fünf Tage, aber ich habe es nie so lang). Meine einzige Beschwerde mit der einzigen Taste ist, es ist verdammt empfindlich. So, während des Trainings, es ist leicht versehentlich stoppen Sie Ihre Fitness-Studio-Sitzung.

Insgesamt, es ist nicht der beste fitness-tracker, die ich je ausprobiert habe. Aber es ist sehr gut. Die basics sind abgedeckt, es ist bequem und wenn Sie schauen, um zu verfolgen, mehr als nur Schritte und Trainings, ist es eine einfache und Recht kostengünstige Weg, um Ihren Körper comp auf der täglich — obwohl wir empfehlen, wöchentlich oder monatlich. Bei einem Preis von $99, es hat eine Menge tech.

Wie viel wissen Sie über Pflege body comp? Nun, ich habe einen Weg, um es regelmäßig, ich könnte nur sein, mehr in es für funsies.

 

Leave a Reply